Michael Krebs An mir liegt's nicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „An mir liegt's nicht“ von Michael Krebs

Auf ihrem zweiten Album spielen Michael Krebs & die Pommesgabeln des Teufels krachend schöne Piano-Songs mit Texten auf die Zwölf. „Speed-Entschleunigung für unsere to-go-Gesellschaft“, nennt Krebs das. In seinen Liedern bringt Krebs die Dinge mit Rock’n’Roll und political incorrectness auf den Punkt. Selbst anstrengende Themen wie Selbstvermessung, Fremdenfeindlichkeit und Bio-Flugmangos. Das anzuhören ist sehr lustig. Und es macht verdammt viel Spaß. Das liegt zum einen daran, dass Michael Krebs ein fabelhafter Songwriter ist. Zum anderen ist es der Band gelungen, die Energie ihrer mitreißenden Liveshows auch im Studio aufleben zu lassen. „Wir haben aufgenommen wie früher, ohne Klicktrack, ohne Nullen und Einsen. Einfach alle in einen Raum, Mikrofone dran und gib ihm. Da nimmst du zwar auch mal einen falschen Ton auf, aber vor allem eine echte Band“, sagt Krebs.

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen