Neuer Beitrag

Seelensplitter

vor 5 Monaten

(23)

Meine Meinung zum Buch:
Herzenssache und Gottesmut
Martin Luther und das Lebensgefühl des Glaubens

Aufmerksamkeit:
Diesen Punkt findet ihr bei mir auf dem Blog, wo der Original Blogbeitrag zum Buch zu finden ist.

Inhalt in meinen Worten:
Welche Fragen hätte Martin Luther heute, wenn er in unserer Zeit leben würde?
Was würde er mit Jesus und unserer heutigen Welt anfangen?
Wie fand Martin Luther in sein Vertrauen in Gott, wie hat er erkannt, das Jesus nur unser Herz und nicht unsere Werke will, und das ohne Werke dennoch der Glaube tot ist?
Diese Frage wird aufgegriffen und dem Leser an das Herz getragen.
Lässt du dich auf das Buch und die Lebensfragen ein?

Wie ich das Buch empfand:
Ich muss gestehen, ich fand nicht so sehr gut in das Buch.
Mir sind sehr viele Fremdworte entgegen gesprungen und die Sätze waren eher für Hochbegabte als für einfache gestrickte Menschen.
Dennoch lohnte es sich durch die Seiten durchzugehen, und selbst wenn man durchblätterte, wie ich es letztlich getan habe und dort hängen bleibt, wo gerade mich etwas ansprang.
Dennoch kam ich nicht völlig an das Ende des Buches, dazu tat ich mir letztlich leider zu schwer.

Warum ich denke, dass das Buch dennoch hilfreich ist:
Ich empfehle das Buch definitiv Religionspädagogen, oder Menschen die in der ev. Kirche gerade irgendwas mit Religion studieren, es kann nämlich hilfreich sein, noch andere Gedanken zu Martin Luther zuzulassen, als das man vielleicht nur in der Universität lernt.
Es kann auch ein Schlüssel für Menschen sein, die sich an der schweren Sprache des Buches nicht stoßen und vielleicht trotzdem und gerade viele Lebensfragen haben aber dazu gerne ein Buch zur Hand nehmen, das hilft und unterstützt den Glauben nicht aus den Augen zu verlieren, sondern gerade den Glauben neu hilft zu formulieren.

Bewertung:
Auch wenn ich mir mit diesem Buch leider verdammt schwer getan habe, finde ich das dieses Buch dennoch ganz viele Antworten und Gedanken an den Leser bringt, die wichtig sind, das man darüber nachdenkt, auch wenn es schwer ist.
Deswegen möchte ich diesem Buch drei Sterne geben.

Autor: Michael Kuch
Buch: Herzenssache und Gottesmut
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks