Michael Kurtz Rudolf Steiner und die Musik

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rudolf Steiner und die Musik“ von Michael Kurtz

Diese Veröffentlichung ist eine erste umfassende Darstellung zum Thema und enthält zahlreiche unbekannte Materialien. Am Anfang steht Rudolf Steiners persönliche Beziehung zur Musik, von Kindheitserlebnissen bis zu seiner Bekanntschaft mit Anton Bruckner in Wien oder Richard Strauss in Weimar, sowie seine vielschichtige Beschäftigung mit Richard Wagner. In der Folge werden Steiners zumeist fragmentarische Äußerungen zur Musik, die Ausdruck eines differenzierten und umfassenden Musikbegriffs sind, entfaltet. Von seiner Berliner Zeit bis zu den späten Dornacher Jahren umfassen sie – im Zeitkontext des spirituellen Aufbruchs der frühen Moderne – nicht nur kosmologische und menschenkundliche Schilderungen und Hinweise, sondern auch Anregungen zum Gesang, Instrumentenbau und Komponieren, welche Prozess und Zukunftscharakter haben. Der Anhang des Buches umfasst Texte von Komponisten und Musikern, die einige dieser Impulse auf ihrem Weg in die Gegenwart nachzeichnen oder persönliche Erfahrungsberichte geben.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen