Who's who bei Goethe

Who's who bei Goethe
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Who's who bei Goethe"

• Zum 175. Todestag Goethes • Alle wichtigen Figuren und die Rollen, die sie spielen • Von A - Z Wer kann schon etwas aus dem Stand zu Goethes Laertes oder Alexis und Dora sagen – und zu Werther fallen uns allenfalls noch nicht ganz zutreffende Vermutungen sein. Dabei kann es so aufregend sein: das Dreiecksverhältnis in Stella, der Selbstmord des jugendlichen Werther oder die Frage, was die Welt in ihrem Innersten zusammenhält. Dieses Buch gibt klar und präzise Auskunft über den Ursprung der Figuren, ihre Verflechtungen und Bedeutung für das jeweilige Stück.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865391230
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Marix
Erscheinungsdatum:31.12.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks