Michael Landgraf

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Kennst du...? Die Weltreligionen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Protestant

Bei diesen Partnern bestellen:

Grüße aus der Pfalz

Bei diesen Partnern bestellen:

Bunte Pfalz

Bei diesen Partnern bestellen:

Kombi-Paket: Kennst du...?

Bei diesen Partnern bestellen:

Kennst du...? Die Kirche

Bei diesen Partnern bestellen:

ReliBausteine primar - Schöpfung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stiftskirche zu Neustadt

Bei diesen Partnern bestellen:

Fernöstliche Religionen

Bei diesen Partnern bestellen:

PÄLZISCH

Bei diesen Partnern bestellen:

Kennst du...? Jesus Christus

Bei diesen Partnern bestellen:

Felix zieht in den Krieg

Bei diesen Partnern bestellen:

Elwetritsche

Bei diesen Partnern bestellen:

Woihnachtsgschicht uff Pälzisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Bibel

Bei diesen Partnern bestellen:

Altes Testament

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bibel begegnen

Bei diesen Partnern bestellen:

URSINUS erzählt

Bei diesen Partnern bestellen:

Jesus Christus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Michael Landgraf
  • Kennst Du Jesus Christus?

    Kennst du...? Jesus Christus
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    01. May 2017 um 18:47 Rezension zu "Kennst du...? Jesus Christus" von Michael Landgraf

    Jesus Christus bildet neben Gott den Mittelpunkt im christlichen Glauben. Von daher finde ich es wichtig, dass schon Kinder die Möglichkeit erhalten, das Leben und Wirken von Jesus kennen zu lernen. Ein einfaches Sachbuch oder gar die Bibel sind dabei für Kinder oftmals zu langweilig, vielmehr sollte man sich spielerisch sich der Thematik nähern. Michael Landgraf widmet sich in diesem recht großformatigen, nahezu quadratischen Buch auf 32 Seiten dem Leben von Jesus. Das Buch stellt dabei ein Arbeitsbuch dar, in das man malen ...

    Mehr
  • "Das ist auch meine Hoffnung."

    Der Protestant
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    28. January 2017 um 18:25 Rezension zu "Der Protestant" von Michael Landgraf

    Als Jakob Ziegler 1500 als Sohn eines Weinhändlers geboren, ahnt noch niemand, wie sich die Welt schon bald ändern und welche Rolle Jakob hierbei einnehmen wird. Als Junge im Christlichen Glauben erzogen, geprägt von den Bildern in der Kirche und den Erklärungen des Pastors, geht Jakob seinen eigenen Weg. 1518 nimmt der inzwischen herangereifte Jakob an einer Diskussion mit Martin Luther in Heidelberg teil. Von da an begleitet er Martin Luther auf seinem Weg. Passend zum Lutherjahr, 500 Jahre nach dem Anbringen der Thesen, hat ...

    Mehr
  • Jakob und die Reformation

    Der Protestant
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    07. December 2016 um 12:00 Rezension zu "Der Protestant" von Michael Landgraf

    Dieser Roman entführte mich in die Zeit ab 1500 bis 1529 in das südwestliche Deutschland. Die handelnden Personen sind in einer Liste aufgeführt gegliedert in fiktive Romanfiguren, historische Personen, Reformatoren, Humanisten und Gelehrte sowie Herrschende. Päpste, weitere historische Personen und  Täufer.   Die Hauptperson ist erst einmal Jakob Ziegler - der Sohn eines Weinhändlers, der - Lateinschüler - in Neustadt in der Pfalz wohnhaft - die beginnende Reformation als Student in Heidelberg erlebt. Er wird zum Juristen und ...

    Mehr
  • Guter Einblick in die Reformation in Deutschland

    Der Protestant
    Kari_Lessir

    Kari_Lessir

    07. November 2016 um 09:48 Rezension zu "Der Protestant" von Michael Landgraf

    In diesem Roman wird die Zeit der Reformation im 16. Jahrhundert plastisch. Ausgehend von einem fiktiven Charakter, der zur Zeit Luthers gelebt haben könnte, erlebt der Leser bzw. die Leserin, wie die Reformation in Deutschland ihren Anfang nahm, welche Hintergründe Luther zu seinen Thesen veranlassten und wie Kirche und Fürsten mit der Entwicklung umgingen.Das Buch liest sich gut und schenkt einen meiner Meinung nach guten Einblick. Erwähnenswert finde ich auch die anfängliche Figurenliste und die Aufstellung der historischen ...

    Mehr