Michael Leapman Vis-à-Vis London

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vis-à-Vis London“ von Michael Leapman

Was auch immer Sie für Ihre Reiseplanung wissen müssen, in den Vis-a-Vis-Reiseführern steht es drin - egal, ob Sie genießerisch die Welt entdecken möchten, sich von Kunst und Kultur fremder Länder begeistern lassen oder als eiliger Geschäftsreisender unterwegs sind. Die Fülle an Informationen, Bildern und Zeichnungen in Farbe und 3D macht Lust aufs Reisen. Mit einem Überblick über Geschichte, Land und Leute tauchen Sie in die Urlaubsregion ein. Detailansichten von Straßenzügen, Gebäuden und Monumenten machen eine leichte Orientierung am Reiseziel möglich. Zudem bieten Vis-a-Vis-Reiseführer praktische Tipps von der günstigsten Anreise bis zur Bedienungsanleitung für Fahrkartenautomaten. Und auch aktuelle Informationen zu Hotels und Restaurants, Shopping, Unterhaltung,Spaziergängen und Ausflügen und für Aktivitäten mit Kindern fehlen nicht. Seit 1997 ist Vis-a-Vis Testsieger im Globo-Reiseführertest, Kategorie "Die Aufwändigen". (Quelle:'Flexibler Einband/01.02.2010')

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ausführlicher Reiseführer zum Schmökern

    Vis-à-Vis London
    VroniMars

    VroniMars

    24. August 2014 um 19:37

    Für mich sind die Reiseführer vom DKVerlag sowieso das Nonplusultra, aber das ist wohl eine Glaubensfrage. Wie andere Ausgaben der vis a vis Reiseführer auch, beginnt der Londonreiseführer mit allgemeinen Informationen, wodurch man einen guten ersten Einblick bekommt. Die wichtigsten Stadtteile werden mit den entsprechenden Sehenswürdigkeiten ausführlich beschriebe. Besonders überzeugt haben mich aber die vielen Bilder, Kartenausschnitte und die 3DAnsichten der wichtigsten Stadtteile oder Sehenswürdigkeiten wie z.B. bei Westminster Abbey oder St. Paul's Cathedral. Im Anhang gibt es noch viele Vorschläge für Hotels, Restaurants und Freizeitaktivitäten. Die Ausführlichkeit dieses Reiseführers ist auch sein großer Nachteil. Das Buch ist sehr schwer und wahrscheinlich eher für die Urlaubsplanung geeignet. Ich habe ihn trotzdem mitgeschleppt, weil ich die Karten so praktisch fand. Alles in allem fühlte ich mich für den einwöchigen Londontrip dieses Jahr bestens vorbereitet. 

    Mehr
  • Rezension zu "London" von Michael Leapman

    Vis-à-Vis London
    annikki

    annikki

    31. January 2009 um 14:56

    Ein praktischer Reiseführer mit tollen Touristen Tipps