Michael Lewis Moneyball: The Art of Winning an Unfair Game

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moneyball: The Art of Winning an Unfair Game“ von Michael Lewis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eines der besten Sportbücher

    Moneyball: The Art of Winning an Unfair Game

    DamonWilder

    17. May 2017 um 08:33

    Moneyball ist ein großartiges Buch über einen ungewöhnlichen Manager, ein ungewöhnliches Team und eine ungewöhnliche, neue Sicht auf einen faszinierenden Sport. Ende der 90er explodieren die Preise für Baseballspieler in Amerika und kleine Teams, wie die Oakland Athletics, können mit den finanzkräftigen Teams in der Major League nicht mehr mithalten. Dank einer neuen Herangehensweise entdeckt der Manager der O's Billy Beane unterbewertete Talente, die preiswert und erfolgreich sind. Mehrmals schaft er es mit dieser neuen Methode in die Endrunde und stellt die Baseballwelt damit auf den Kopf.Moneyball ist mehr als nur ein Baseballbuch. Es zeigt gekonnt die Veränderung im Sport auf: alte Methoden werden durch neue abgelöst und dabei müssen sich die Vertreter neuer Schulen gegen die althergebrachten durchsetzen. Es ist also auch eine Geschichte Alt vs. Jung, Tradition vs. Moderne und nicht zuletzt analoge Welt vs. digitale Welt. Moneyball erzählt aber auch die Geschichten vieler interessanter, ungewöhnlicher Menschen, die es in der "alten" Baseballwelt nicht geschafft hätten. Schwergewichtige Spieler, Werfer mit komischen Würfen und junge Männer mit psychologischen Problemen. - Aus diesem Haufen Außenseitern und "Verlierern" formt Billy Beane eine schlagkräftige Mannschaft. - Und hier erzählt das Buch dann sogar noch eine ganz klassische Sportgeschichte.Moneyball ist ein äußerst unterhaltsames, kurzweiliges Buch, das leider nur in Englisch vorliegt. Und leider sind auch sehr gute Baseballkenntnisse gefordert, da sehr viele Begriffe aus diesem Sport verwendet werden. Wer sich die Mühe nicht machen möchte, sei an den sehenswerten und oscarnominierten Film mit Brad Pitt verwiesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks