Michael Longley Gefrorener Regen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefrorener Regen“ von Michael Longley

„Ich lebe für die Momente, wenn die Sprache selbst die Geschäfte übernimmt und eine Einsicht das Wissen überholt.“ Michael Longley, der große Dichter aus Irland, ist berühmt für die ruhige Schönheit seiner reflektierten Verse und seine eigensinnigen Beobachtungen der Natur. Neben den von ganzen irischen Landstrichen durchwirkten Versen, in denen „Gottheil“, „Teufelshütchen“ und „Zittergras“ wachsen und „Dreizehenmöwen über Wellen schrappen“, stehen die Gedichte, in denen Longley mittels klassischer Referenzen politische Ereignisse wie die Unruhen in Nordirland in den Fokus rückt. „Gefrorener Regen“ versammelt erstmals auf Deutsch eine Auswahl aus seinem umfangreichen, vielfach ausgezeichneten Werk.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen