Michael Möbius DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Norwegen, Der Süden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Norwegen, Der Süden“ von Michael Möbius

Der Reiseführer im Taschenbuchformat »Die Landschaft ist so schön, dass es innerlich schmerzt«, schwärmte die norwegische Schauspielerin Liv Ullmann in den »Wandlungen« über ihr Heimatland. Das trifft ganz besonders auf Südnorwegen zu, dem beliebtesten Feriengebiet Skandinaviens. Das DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen - Der Süden führt in das Gebiet westlich der Landeshauptstadt Oslo, das auch »Schweiz am Meer« genannt wird. Es bietet neben einzigartigen Landschaftsbildern wie grandiosen Fjorden oder gewaltigen Hochplateaus mit viel intakter Natur auch kulturelle Attraktionen, die ihresgleichen suchen. So etwa die weltberühmten Stabkirchen oder die malerischen Holzhausstädtchen des Nordens, nicht zu vergessen die alte Hansestadt Bergen, das multikulturelle Stavanger und die grüne Kapitale Oslo. Badefreunde haben die Wahl zwischen herrlichen Sandstränden am Meer und Tausenden von Seen. Diese sind typisch für den Süden Norwegens, der auch die höchsten Durchschnittstemperaturen verzeichnet und nicht ohne Grund im Ruf steht, das »Sonnenland des Nordens« zu sein. Für die Autoren Michael Möbius und Annette Ster gehören Reisen und Schreiben, und zwar in dieser Reihenfolge, zu ihren großen Leidenschaften. Obwohl die Reisejournalisten häufig über Monate hinweg unterwegs sind, brauchen sie immer wieder einen Rast- und Ruhepunkt, den sie Anfang der 1990er-Jahre auf den Lofoten im hohen Norden Norwegens fanden, dem in ihren Augen schönsten Land auf Erden. Man kann sich also von ihnen an die Hand nehmen lassen, um gezielt zu den Highlights auch im Süden Norwegens geführt zu werden. Und zu ihren ganz persönlichen Lieblingsorten! Auf 10 Entdeckungstouren können Sie aktiv Neues entdecken, hinter die Kulissen schauen, eine ganz persönliche Beziehung zur Region entwickeln. Ausgewählte Adressen, jeweils mit einem aussagekräftigen Schlagwort bewertet, und zahlreiche Infos für alle, die Wert auf eine aktive und kreative Reisegestaltung legen, bieten das Rüstzeug für jeden, der individuell unterwegs sein möchte. Der Magazinteil beleuchtet mit frischer journalistischer Kompetenz die für das Reiseziel relevanten Themen und vermittelt ein lebendiges, aber auch kritisches Porträt von Südnorwegen. 10 x Auf Entdeckungstour ! Das Wikingerschiff - Museum -die Kultur der »Nordmänner« Gigantisch - die Vigeland-Anlage Auf dem Oldtidsveien - zu Zeugnissen der Frühgeschichte Auf dem Telemarkkanal - ins Herz der Bergwelt Im Ölmuseum - Vergangenheit und Zukunft des Petro-Landes An der Gletscherzunge des Buarbreen - ein Besuch in der Eiszeit Auf den Spuren der Deutschen Hanse - durch Bergen Von »Rosen« überwuchert - Rosenmalerei in Ål Ein Himmelsschiff vor Anker - die Stabkirche von Heddal Die Hofanlage von Rygnestad - ein Ausflug ins Mittelalter Die Karten Satellitenaufnahme von Südnorwegen Übersichtskarte mit den Highlights Südnorwegens 4 Citypläne: sämtliche Adressen sind anhand eines farbigen Nummernsystems verortet Übersichtskarte: Großraum Oslo Plus: Extra-Reisekarte zum Herausnehmen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks