Stefan Loose Reiseführer Norwegen

von Michael Möbius und Aaron Möbius
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Stefan Loose Reiseführer Norwegen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Stefan Loose Reiseführer Norwegen"

Sattes Grün, erfrischendes Blau, ein weiter Horizont und kristallklare Luft – eine Reise nach Norwegen ist ein wahres Freudenfest für die Sinne und Balsam für die Seele. Wo Skagerrak und die Nordsee, das Nordmeer und die Barentssee mit Zigtausenden Inseln auf schneebedeckte Gipfel treffen – da ist Norwegen. Hier finden sich die mächtigsten Gletscher und weitesten Hochebenen Europas ebenso wie die höchsten Wasserfälle und tiefsten Seen. Die Hauptstadt Oslo, Europas grünste Metropole, lockt mit einem Mix aus unberührter Natur und pulsierendem Großstadtleben. Das Stefan Loose Travel Handbuch Norwegen (4. Auflage 2018) begleitet Individualreisende quer durch dieses fantastische Land – vollgepackt mit umfassenden Reisetipps inklusive Infos zu den Kosten, Hilfestellungen für die Routenplanung und interessanten Themenkästen. Es folgt nicht den ausgetrampelten Pfaden, sondern ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt des Landes zu entdecken. Wer gerne per Fahrrad unterwegs ist, auf eigene Faust das Nordkap entdecken oder durch die unzähligen Fjorde, Seen und Flüsse mit dem Kanu paddeln möchte, ist mit den farbig hervorgehobenen Loose-Touren bestens beraten. Einen besonderen Schwerpunkt setzt das Buch auf Reisende mit kleinem Geldbeutel, frei nach dem Motto „Viel Norwegen für wenig Geld“. Die bebilderten Highlights-Seiten zu Beginn des Buches stimmen auf das Land ein. Unverzichtbar sind die detailliert recherchierten Reiseinformationen im Kapitel Travelinfos von A bis Z.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770178735
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:DuMont Reiseverlag
Erscheinungsdatum:05.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabatayn76s avatar
    sabatayn76vor 4 Monaten
    ‚Norwegen ist überwältigend‘

    Das Norwegen-Handbuch von Aaron und Michael Möbius ermöglicht einen ebenso tiefen wie breit angelegten Einblick in das skandinavische Land, so dass es sich perfekt zum Planen einer Norwegen-Reise eignet. Ich selbst kenne Norwegen nicht von eigenen Reisen, habe aber schon länger den Wunsch, das Land zu besuchen.

    Der Reiseführer ist sehr übersichtlich und klar aufgebaut. In der vorderen Umschlagseite findet man eine Karte mit den Highlights sowie Angaben zu Wechselkursen und zu im Buch verwendeten Symbolen, in der hinteren Umschlagseite eine Karte mit der Information, welche Region auf welcher Seite im Buch vorgestellt wird.

    Die einzelnen Kapitel (Routenplaner, Travelinfos von A bis Z, Land und Leute, Oslo und Südnorwegen, Westnorwegen, Ost- und Mittelnorwegen, Nordnorwegen, Anhang) sind farbkodiert, so dass man sich sehr schnell zurechtfindet und beim Suchen schnell fündig wird.

    Vor allem die Kapitel ‚Travelinfos von A bis Z‘ und ‚Land und Leute‘ haben mir sehr gut gefallen, da ich aktuell keine eigene Reise plane, aber durch diese 100 Seiten viele Facetten des Landes kennengelernt habe, die mir Norwegen viel näher gebracht haben. Dabei erwähnen die Autoren nicht nur die schönen Seiten, sondern sind auch kritisch, z.B. was den Umweltschutz und die Umweltsünden Norwegens angeht.

    Wer gerne eine Tour durchs Land unternehmen möchte, findet im Buch Anregungen für Reiserouten für Auto- und Zugreisen über mehrere Wochen hinweg sowie Radreisen und Wanderungen für wenige Tage bzw. für mehrere Stunden.

    Zu den einzelnen Regionen finden sich zahlreiche Karten, Fotos und Routen sowie Tipps für Sehenswürdigkeiten, zum Sparen, für Unterkünfte, Essen, Kultur und Aktivitäten.

    Die Seiten des Reiseführers sind sehr dünn, so dass das Buch dünner und leichter ist, als man bei über 600 Seiten erwarten würde.

    Der Norwegen-Reiseführer macht große Lust aufs Land, zeigt die schönsten Seiten Norwegens, aber auch Probleme, erwähnt spannende Unternehmungen und bietet Hilfe beim Planen eines längeren oder kürzeren Aufenthalts, so dass ich das Buch voll und ganz empfehlen kann.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks