Bengalen Im Umbruch

Bengalen Im Umbruch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Bengalen Im Umbruch"

In der Mitte des 18. Jahrhunderts ging die bislang ausschließlich Handel treibende englische Ostindiengesellschaft in Bengalen schrittweise zur Territorialherrschaft über. Durch gezielte Destabilisierung des politischen Systems in Bengalen gelang es der Ostindiengesellschaft schließlich 1765, die gesamte Steuerhoheit und die zivile Gerichtsbarkeit des Landes an sich zu ziehen.§§Der Kolonialstaat in Bengalen, wie er sich schließlich 1793 präsentierte, war alles andere als ein stabiles Gebilde; viel eher ein fragiler administrativer Überbau. Nur eine ausgeprägte Zusammenarbeit, vielschichtige Kooperation bis hin zur Kollaboration machte die Kolonialherrschaft überhaupt möglich. Ganz wesentlich war jedoch die stabilisierende Wirkung des englischen Mutterlandes, das in Form seines Parlamentes und dessen verbrieften Rechten zur alleinigen Steuererhebung bald Einfluss auf alle finanziellen Belange der Ostindiengesellschaft ausübte. Letztlich war es die seit 1767 einsetzende Ausweitung der parlamentarischen Kontrolle gegenüber dem Handelsunternehmen, was den Kolonialstaat in Bengalen zu Wege brachte. §§"Der Autor hat ein Werk vorgelegt, das in der Weite des Zugriffs nicht nur in der deutsch-, sondern auch in der englischsprachigen Literatur seinesgleichen sucht." Periplus

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783515076036
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:469 Seiten
Verlag:David Brown Book Co

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks