Michael Mansion Zur Verteidigung des Ressentiments

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zur Verteidigung des Ressentiments“ von Michael Mansion

Wer immer sich die Frage nach Ressentiments stellt, wird sicher auch eine ganze Menge davon bei sich selbst orten können. Der Autor hat Ressentiments gegenüber lustfeindlichen Frauen ebenso, wie gegenüber Fondue-Abenden, Bürokratie, sinnloser Verkomplizierung im technischen Bereich, Aufrüstung der NATO, Lobbygruppen innerhalb der EU-Institutionen und der skandalösen Intransparenz, mit der wesentliche Fragen (siehe TTIP) hinter verschlossenen Türen verhandelt werden, und gegenüber Leuten, die klassische Musik nicht mögen... 35 Glossen, Essays und Satiren zum Schmunzeln, Lachen und Mitdenken.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen