Michael Marks Das Drachenkind

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Drachenkind“ von Michael Marks

18 Vign. 174 S. (Quelle:'Fester Einband/01.06.1989')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Glücksdrachenpech" von Ingrid Annel

    Glücksdrachenpech
    Bertuch_Verlag

    Bertuch_Verlag

    Schaurig-schöne Märchenwelt Ingrid Annel verzaubert mit ihren Märchen über Drachen, Wassermänner und Irrlichter Vor noch nicht allzu langer Zeit, als die Menschen noch mit Fabelwesen zusammenlebten, war die Umgebung der Nieder- und Oberlausitz ein wunderbarer Platz für rätselhafte und unheimliche Naturgeister, die sich dort austobten. Da wurden Streiche gespielt, vermeintlich Gutes getan und den Menschen der Kopf verdreht. 35 kurze und lange Geschichten erzählen von den Abenteuern unbekannter und bekannter Fantasiegestalten. In dem Buch „Glücksdrachenpech“ sind Märchen über Drachen, Kobolde, Nixen und Irrlichter versammelt, die vielleicht auch heute noch ihr Unwesen in der Lausitz treiben. Wunderbare Schwarz-Weiß-Illustrationen von Marga Lenz begleiten den Leser durch die abenteuerliche Welt der sorbischen Fabelwesen. Ein Nachwort über die Entstehung dieses Buches beantwortet noch offene Fragen über die sorbische Sagenwelt. Über die Autorin: Die gebürtige Erfurterin Ingrid Annel (geb. 1955) ist in vielen Bereichen tätig, unter anderem arbeitete sie als Dramaturgin und als selbstständige Musiklehrerin. Auch als Autorin veröffentlichte sie schon zahlreiche Geschichten in Verlagen, Aphorismen und Gedichte in Zeitschriften und Anthologien. Wir verlosen 5 Märchenbücher. Wenn ihr mitlesen wollt, beantwortet uns folgende Frage: Was ist eure Lieblingsmärchengestalt und warum? Wir freuen uns, wenn ihr eine Rezension zu dem Buch verfasst und auch auf euren Blogs veröffentlicht. Bitte teilt den dazugehörigen Link hier. Weitere Bücher verlosen wir nächste Woche über eine Leserunde, bei der auch die Autorin Ingrid Annel für Fragen zur Verfügung stehen wird.

    Mehr
    • 105