Michael Marrak Morphogenesis

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(5)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Morphogenesis“ von Michael Marrak

Nicht alle Ausgrabungsprojekte laufen glimpflich ab§Die Entdeckung einer verwitterten Steinpyramide in der Libyschen Wüste veranlasst den Archäologen Hippolyt Krispin und seinen rumänischen Fotografen Karoly Mitea dazu, eine private Ausgrabung zu finanzieren. Nach tagelangen Berechnungen und Messungen besteht kein Zweifel mehr: Die entdeckte Pyramide besitzt nicht vier Seiten, sondern sechs. Als die Forscher hinter das Geheimnis der Pyramide zu kommen suchen, stoßen sie auf eine alte Legende - eine Legende von einem Land, das existierte, lange bevor die Wüste über Ägypten kam.

Stöbern in Science-Fiction

Die Formel

Ein Buch, das provokant, nervenaufreibend, humorvoll ist und doch nachdenklich stimmt …

Lieblingsleseplatz

Der letzte Stern

Der letzte Band war nicht so toll, wie die anderen

jessi_here

Artemis

Im großen und ganzen unglaublich unterhaltsam - kam jedoch nicht ganz an den Marsianer herran

AllesAllerlei

Karriere: Superheldin

Toller Auftakt! Realistische und menschliche Superhelden haben mich sehr begeistert. Noch Luft nach oben, aber bin trotzdem begeistert. :)

Kaito

Der dunkle Wald

Ungewöhnliche Ideen, fesselnder Schreibstil, absolut Lesenswert.

Sliyce

QualityLand

Wert die Känguru Chroniken liebt, wird dieses Buch lieben!

Bookofsunshine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Morphogenesis" von Michael Marrak

    Morphogenesis

    metalmueller1807

    26. August 2010 um 11:48

    Nicht ganz so grandios wie sein Vorgänger "Imagon", aber ebenso spannend und einfallsreich, legt Michael Marrak hier ein weiteres Fantasy-Eos vor, dass auf einem alten ägyptischen Mythos basiert. Von der ersten bis zur letzten Seite spannend, entführt er den Leser sofort in eine andere Welt. Der Schreibstil ist sensationell. Man ist sofort in der Handlung drin, weil Marrak nicht nur einen Roman schreibt, sondern dabei gleichzeitig unvergessliche "Bilder malt". Sollte man gelesen haben!

    Mehr
  • Rezension zu "Morphogenesis" von Michael Marrak

    Morphogenesis

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. June 2008 um 23:35

    Ich schließe mich hier der vorangegangenen Rezension an: Morphogenisis ist definitiv ein sehr seltsames Buch. Ich hab irgendwie etwas anderes erwartet und war stellenweise total verwirrt, bis ich so langsam den Durchblick bekommen habe. ich finde die Idee nicht schlecht, aber ein zweites Mal würde ich es nicht lesen.

  • Rezension zu "Morphogenesis" von Michael Marrak

    Morphogenesis

    AndreaBottlinger

    27. May 2008 um 22:30

    "Morphogenesis" ist mit Sicherheit das seltsamste Buch, was ich je gelesen habe.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.