Drei Klausuren und ein Todesfall

von Michael Marten 
2,0 Sterne bei2 Bewertungen
Drei Klausuren und ein Todesfall
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Drei Klausuren und ein Todesfall"

Ein satirischer Ausflug in Lehrerzimmer und Lehrerherzen. Schonungslos, aber unterhaltsam. Amüsant, aber garantiert ohne falsche Rücksichtnahme. Geschrieben im Stile von Dietrich Schwanitz’ 'Der Campus', verfasst von einem, der es wissen muss.

Die wohlgeordnete Welt des Philipp Willms, Studienrat, 46, bricht zusammen. Eben hielt er sich noch für den total jung geblieben, attraktiven Single mit Interesse an Jazz, Rotwein und Erotik in der Malerei, und plötzlich ist er zwischen alle Fronten geraten.
Dabei wollte er, gelangweilt von Job und Schülern, doch nur die Fachschaft Gesellschaftswissenschaften übernehmen. Doch die ging an seinen Intimfeind Ramcke und damit auch die Ausbildung der unerhört attraktiven Referendarin Miriam Falter.
In Willms erwachen die Jagdinstinkte – Rivale! Beute! Frau! – und er startet eine Intrige. Doch was als kleine Mobbingkampagne beginnt, verselbstständigt sich auf ungeahnte Weise. Eine Spirale der Eskalation setzt sich in Gang, nach und nach versinkt eine Berliner Schule im dreckigen Kampf jeder gegen jeden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981447590
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:200 Seiten
Verlag:SATYR Verlag
Erscheinungsdatum:01.06.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks