Michael Marti James Bond und die Schweiz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „James Bond und die Schweiz“ von Michael Marti

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "James Bond und die Schweiz" von Michael Marti

    James Bond und die Schweiz
    TheSaint

    TheSaint

    09. May 2010 um 15:58

    Ein absolut lesenswertes Buch für jeden Bond-Liebhaber und eine besondere Pflicht für jene unter ihnen, die "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" sowohl als Roman wie auch als Film zum Top-Favoriten in der 007-Welt erkoren haben. Die Autoren neigen vielleicht einen Hauch zu sehr zum wohl bekannten Schweizer Patriotismus, aber dies wird bei zunehmendem Lesen stets für ein Schmunzeln sorgen. Sehr informativ und kurzweilig wird das Leben Ian Fleming's vorgestellt - mit Schwerpunkt auf die Berührungspunkte seines interessanten Lebens mit der Schweiz. Danach wird anhand vieler sehr seltener Fotografien aus Privatbesitz sowie Insider-Geschichten von Schweizer Beteiligten an den 007-Filmen der Ablauf einer Bond-Film-Produktion beschrieben. Man bekommt wunderbare Einblicke zu den Dreharbeiten von "Goldfinger" - das Herzstück des Buches jedoch bildet die Filmarbeit an "Im Geheimdienst Ihrer Majestät". Hochinteressant und mit vielen faszinierenden Fakten, die noch keine Erwähnung in anderen 007-Publikationen fanden. Ein NICHT zu missendes Buch!!!

    Mehr