Michael Maurer Kleine Geschichte Schottlands

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Geschichte Schottlands“ von Michael Maurer

Die Schotten haben immer schon gern einen Mythos um ihre Nation entworfen, von König Arthur über William Wallace, Robert the Bruce oder Bonnie Prince Charles direkt bis zum neu eröffneten Parlament in Edinburgh. Woher das kommt und ob es statt in destruktiven Separatismus auch in ein multinationales Großbritannien münden kann, das beleuchtet Michael Maurer in seinem historischen Überblick.

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kleine Geschichte Schottlands" von Michael Maurer

    Kleine Geschichte Schottlands

    ioreth

    25. January 2009 um 12:24

    Geschichte spannend zu machen ist nicht immer einfach, aber bei der schottischen klappt das schon ganz gut. Es ist vor allem eine politische Geschichte, regelmäßige Zeittafeln zu jedem Kapitel erleichtern das Mitkommen. Was fehlt sind Informationen zum Leben der Menschen, die passen wohl nicht in eine "kurze Geschichte". Um vorm Urlaub mal zu schauen in was für ein Land man da fährt reicht es auf jeden Fall aus und Reclam-Büchlein passen ja auch immer gut ins Reisegepäck. Wer etwas investieren und wirklich Geschichte lernen will kann hier zwar beginnen, wird aber sicher Leben, Dokumente und Ahnliches vermissen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks