Michael Meinert

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 40 Rezensionen
(44)
(11)
(0)
(1)
(0)
Michael Meinert

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Michael Meinert
  • Glaube Liebe Hoffnung

    Ehrlicher Schwindler

    Seelensplitter

    19. August 2018 um 17:59 Rezension zu "Ehrlicher Schwindler" von Michael Meinert

    Meine Meinung zum dritten Teil der Hochwaldsaga: Ehrlicher Schwindler Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Ferdi ist mittlerweile im Studentenalter und ist deswegen auch von zu Hause weg, und gelang in die gleiche Stadt wo auch seine Schwester zu finden ist. Ausgerechnet der beste Freund von ihm bekommt eine besondere Einladung, denn es gibt Bälle, die nur für auserwählte sind, und Ferdi will unbedingt auch dort dabei sein und fängt das Lügen an, doch Lügen bringen Lügen mit ...

    Mehr
  • Mit leichten Längen dennoch liebenswert

    Der zerrissene Graf

    Seelensplitter

    04. August 2018 um 18:15 Rezension zu "Der zerrissene Graf" von Michael Meinert

    Meine Meinung zum zweiten Teil der Hochwald-Saga: Der zerrissene Graf Aufmerksamkeit: Wie immer gibt es diesen Punkt auf dem Blog von mir. Inhalt in meinen Worten: Leutnant Graf von Schleinitz lässt sich auf eine kuriose Wette ein. Er soll Rosen aus Böhmen bringen, als preußischer Soldat ist er da nicht gerne gesehen und bringt sich dadurch ziemlich in Gefahr, auf dem Weg zurück nach Preußen trifft er die Jägerstochter Lisa. Er legt die Rosen neben sie ab und verliert sein Herz. Doch sein Herz muss mehrere Jahre warten um ...

    Mehr
  • Gefährliche Schwindeleien

    Ehrlicher Schwindler

    Rubine

    30. June 2018 um 08:39 Rezension zu "Ehrlicher Schwindler" von Michael Meinert

    Im dritten Teil der christlichen Familiensaga befinden wir uns in Breslau. Hier versucht Albert Grünings Sohn Ferdinand sein Leben zu meistern, bevor er eines Tages als Förster in die Fußstapfen seines Vaters treten soll. Ferdinand ist ein sehr interessanter, aber auch anstrengender Charakter geworden. Ich finde, er hat sehr viel von seinem Vater, der sich ebenfalls ungern etwas sagen lässt und einen ziemlichen Dickkopf hat. Aber Ferdi hat auch einen eigenen Charakter entwickelt und ist längst nicht so in sich gekehrt wie sein ...

    Mehr
  • Toller Reihenauftakt

    Gescheiterte Flucht

    Seelensplitter

    02. June 2018 um 18:24 Rezension zu "Gescheiterte Flucht" von Michael Meinert

    Meine Meinung zum christlichen Roman: Hochwald-Saga 1 Gescheiterte Flucht Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Wer flüchtet nicht gerne einfach mal von seiner Vergangenheit, doch wie es stets der Fall ist, kommt das Monster Vergangenheit schneller angelaufen, als man ahnt, deswegen muss sich auch der Förster und Jäger Albert Grüning seiner Vergangenheit stellen, nachdem ein junges Mädchen vor ihm steht. Wer dieses Rahel die er kennenlernt ist, und warum er an sein Trauma ...

    Mehr
  • Rebellion kann interessante Formen annehmen

    Im Aufstand

    Seelensplitter

    04. February 2018 um 08:58 Rezension zu "Im Aufstand" von Michael Meinert

    Meine Meinung zum Roman:Im AufstandAufmerksamkeit:Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.Inhalt in meinen Worten:Ich lerne Franziska und Julie kennen. Zwei Mädels zwischen 18 und 21 Jahren, die gerade aus dem Internat geflogen sind, dank Alkohol und Zigaretten und manch anderen Untaten, um genau zu sein, die beiden spielten gerne Streiche.Zu Hause erwartet Franziska ihr Vater, Christ und dabei einer der eher Gesetze hütet als die Liebe walten zu lassen, Julie muss mit ihrer Großmutter vorlieb nehmen, die sie nicht ...

    Mehr
  • Liebesverwicklungen im historischen Gewand

    Ehrlicher Schwindler

    gst

    27. July 2017 um 10:20 Rezension zu "Ehrlicher Schwindler" von Michael Meinert

    Michael Meinert erzählt im dritten Teil seiner Hochwaldsaga, die vor bald 150 Jahren spielt, eine Liebesgeschichte mit Hindernissen: Forststudent Ferdinand Grüning rettet zwei Baronessen im Wald seines Vaters mit wagemutigem Einsatz aus einer äußerst misslichen Lage. Fesch und abenteuerlustig überredet er – zurück zum Studium in Breslau – seinen Kommilitonen Graf Bassewitz, ihn zu einem Ball mitzunehmen. Dort trifft er erneut auf die Baronessen, die hier ihr Debüt geben …Obwohl der Leser einen Einblick in die damaligen ...

    Mehr
    • 2
  • toller Reihenauftackt

    Gescheiterte Flucht

    Yannah36

    15. June 2017 um 19:36 Rezension zu "Gescheiterte Flucht" von Michael Meinert

    Dieser Roman ist ein spannendes Buch über Schuld, Rache und Vergebung. Albert Grünning, ist ein verbitterter, mürrischer Oberförster, der nach einem Schicksaalschlag abgeschieden im Hochwald lebt. Er vergrault durch seine misslaunige Art alle Menschen, die sich ihm nähern und stößt Gott von sich. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, ein Wilderer taucht in seinem Forst auf und macht ihm das Leben schwer, dann trifft er auf einen Konkurrenten aus der Vergangenheit und ein junges Mädchen tritt in sein Leben. Ich finde dem ...

    Mehr
  • Spannender Auftakt der Hochwald-Saga mit tollen Charakteren!

    Gescheiterte Flucht

    Rubine

    09. June 2017 um 19:16 Rezension zu "Gescheiterte Flucht" von Michael Meinert

    Albert Grüning ist ein verbitterter, zurückgezogen lebender Förster im Hochwald. Nach einem schlimmen Schicksalsschlag will er mit Gott und den Menschen nichts mehr zu tun haben, doch dann holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Zwischen Liebe und Hass hin und her gerissen muss er sich schließlich entscheiden, ob er so weitermachen oder sein Leben doch noch einmal ändern will.Dies ist der erste Teil der spannenden Hochwald-Saga von Michael Meinert. Selten gibt es Bücher, bei denen mir die Charaktere so schnell so sehr ans Herz ...

    Mehr
  • Spannendes Lesevergnügen !

    Gescheiterte Flucht

    vielleser18

    07. June 2017 um 06:30 Rezension zu "Gescheiterte Flucht" von Michael Meinert

    1850, Schlesien. Oberförster Albert Grüning lebt in seinem einsam im Wald gelegenen Forsthaus, er gilt als Sonderling im Dorf. Er scheut Kontakt zu Freunden und Mitmenschen, seine Hausangestellte Trine hat es nicht leicht mit dem meist wortkargen und grantigen Chef. Die Ruhe, in der Albert Grüning lebt, beginnt zu bröckeln, als ein Wilddieb in seinem Revier für Ärger sorgt. Immer wieder wird eines der Tiere in seinem Bezirk niedergeschossen, aber einfach liegen gelassen. Nur Spuren von genagelten Schuhen bleiben. Und dann ist da ...

    Mehr
  • Die Wahrheit siegt...

    Gescheiterte Flucht

    pallas

    06. June 2017 um 11:56 Rezension zu "Gescheiterte Flucht" von Michael Meinert

    Schlesien um 1850;Oberförster Albert Grüning lebt sehr zurückzogen tief im Wald. Eigentlich hatte er dort bis jetzt seine Ruhe genießen können, doch nun lässt ihn ein Wilddieb nicht mehr in Frieden schlafen. Als er bei einem seiner Spaziergänge im Forst auf die junge und hübsche Rahel von Bredow trifft muss er fortan ständig an sie denken und so schleicht sich die gottesfürchtige Rahel langsam aber stetig in sein Herz ein. Eigentlich hat Albert nach einer sehr schmerzhaften menschlichen Enttäuschung seinen Glauben an Gott ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.