Michael Mertes „Schweig endlich still und lass mich lieben!“

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „„Schweig endlich still und lass mich lieben!““ von Michael Mertes

John Donne (1572–1631) gilt als einer der größten Liebeslyriker englischer Sprache. Zu seinem Ruhm trugen seine frühen erotischen Dichtungen ebenso bei wie seine späteren geistlichen Sonette. Schon Donnes Zeitgenossen bewunderten den Reichtum und die Kühnheit seiner Bildsprache, in der die brandheißen Diskurse von Seefahrern und Kartographen, Ärzten und Astronomen, radikalen und gemäßigten Reformatoren, Staatsrechtlern und Kirchenjuristen, Fernhändlern und Theaterleuten poetisch verarbeitet werden. Die Vielfalt der von ihm erfundenen Strophenformen steht einzigartig da. Das Lesebuch „Schweig endlich still und lass mich lieben!“ umfasst den größten Teil der Liebesgedichte (Songs and Sonnets) und der erotischen Elegien Donnes sowie eine Auswahl seiner geistlichen Dichtungen. Die Texte wurden von Michael Mertes ediert, kommentiert und ins Deutsche übertragen. Knappe Erläuterungen zu jedem Gedicht geben Hinweise auf die vielen Inspirationsquellen, aus denen Donne schöpft – von Ovids „Amores“ und Montaignes „Essais“ über Theaterstücke Marlowes und Shakespeares bis hin zu den konfessionellen und theologischen Disputen in England Ende des 16./Anfang des 17. Jahrhunderts. Der Übersetzer und Herausgeber Michael Mertes, geb. 1953, lebt und arbeitet als Autor und literarischer Übersetzer in Wachtberg bei Bonn.

Stöbern in Gedichte & Drama

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks