Michael Mikolajczak Leise rieselt der Schnee

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Leise rieselt der Schnee“ von Michael Mikolajczak

Ein Buch für Weihnachtsmuffel, für Monty Pyhton Fans, Titanic und Southpark Leser und viele andere mehr...§Der Weihnachtsmann ist es leid, dass Weihnachten nur noch ein kommerzieller Rummel ist und so beschließt er, das Fest aller Feste, mit Hilfe seiner Adjutanten, den sieben Zwergen, zu reformieren. Die Mittel der Erneuerung sind allerdings drastisch, schreckt der Nikolaus doch nicht davor zurück, die geld- und geschenkegierigen Kinder einfach um einen Kopf kürzer zu machen.§Doch ein Junge entgeht dem Weihnachtsmann und seinen Schergen. Mit dem Einfallsreichtum eines durchtriebenen Teenies und dem Glück des Tüchtigen, schlägt der Junge seinen Häschern ein Schnippchen nach dem anderen und schaltet auf diesem Weg einen Zwerg nach dem anderen aus. §Schließlich kommt es zwischen ihm und dem Weihnachtsmann zum Show Down am Nordpol. §Und da heißt es dann: "Blutige Nacht, heilige Nacht ..."

Stöbern in Historische Romane

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Starker Wikingerroman mit unheimlich vielen Details der Lebensart- und weise der starken Männer. Gleichmäßig spannend und noch ausbaufähig.

MichaelSterzik

Die Stadt des Zaren

Ein wunderbarer historischer Roman, der mich sehr begeistern konnte ♥

Wildpony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen