Michael Mittermeier

 3,9 Sterne bei 538 Bewertungen
Autor von Achtung Baby!, Ich glaube, ich hatte es schon und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Michael Mittermeier, geboren 1966, hat mit seinen Soloprogrammen Zapped - Ein TV-Junkie knallt durch, Back to Life, Paranoid und Safari mehrere Millionen Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeistert und über 1,5 Millionen Tonträger verkauft. 2007 feierte »Deutschlands erfolgreichster Comedian« (FAZ) sein zwanzigjähriges Bühnenjubiläum. Für seine Auftritte wurde er mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, fünf Mal erhielt er allein den Deutschen Comedy-Preis. Michael Mittermeier lebt mit seiner Frau und seiner Tochter bei München.

Alle Bücher von Michael Mittermeier

Cover des Buches Achtung Baby! (ISBN: 9783462045765)

Achtung Baby!

 (328)
Erschienen am 02.10.2013
Cover des Buches Ich glaube, ich hatte es schon (ISBN: 9783462001556)

Ich glaube, ich hatte es schon

 (54)
Erschienen am 04.11.2020
Cover des Buches Nur noch eine Folge! (ISBN: 9783462002515)

Nur noch eine Folge!

 (21)
Erschienen am 10.03.2022
Cover des Buches Die Welt für Anfänger (ISBN: 9783462051636)

Die Welt für Anfänger

 (18)
Erschienen am 07.03.2018
Cover des Buches Achtung Baby! (ISBN: 9783837119459)

Achtung Baby!

 (23)
Erschienen am 28.10.2012
Cover des Buches Ich glaube, ich hatte es schon (ISBN: 9783732418640)

Ich glaube, ich hatte es schon

 (22)
Erschienen am 05.11.2020
Cover des Buches Nur noch eine Folge! (ISBN: 9783732419500)

Nur noch eine Folge!

 (17)
Erschienen am 10.03.2022
Cover des Buches Die Welt für Anfänger (ISBN: 9783839893661)

Die Welt für Anfänger

 (8)
Erschienen am 23.05.2018

Videos

Neue Rezensionen zu Michael Mittermeier

Cover des Buches Ich glaube, ich hatte es schon (ISBN: 9783732418640)
pardens avatar

Rezension zu "Ich glaube, ich hatte es schon" von Michael Mittermeier

Echt lahmer Vortrag!
pardenvor 4 Monaten

ECHT LAHMER VORTRAG!

Homeschooling-Alarm? Virologen, die cooler als Popstars sind? Sparkassenbesuche mit Maske? In seinem neuen Hörbuch führt uns Michael Mittermeier mit Esprit und Witz durch unseren seltsamen neuen Alltag. Auftrittsverbot? Ein Albtraum für Komiker – die Pointen müssen raus! Michael Mittermeier erzählt wahre und saulustige Geschichten aus der Zeit der Pandemie: warum seine Tochter nicht mehr will, dass er bei den Mathehausaufgaben hilft, weshalb es kein gutes Zeichen ist, wenn der Paketbote nicht mehr klingelt, und was passiert, wenn in Rheinland-Pfalz die Bordelle wieder aufmachen. Die Krise stellt uns alle vor neue Fragen – und der Autor beantwortet sie mit Maske, aber ohne Blatt vor dem Mund: Wie erkennt man, ob die Zuschauer im Autokino lachen? Ist es für Prominente vorteilhaft, mit Maske einkaufen zu gehen? Soll man kurz nach Mittag schon einen Feierabend-Wein trinken? Und: Was machen wir jetzt mit der ganzen Hefe? Ob Sie es nun wirklich hatten oder nicht: Dieses Hörbuch liefert genügend humoristische Antikörper, um den nächsten Lockdown locker zu überstehen. (Verlagsbeschreibung)

Nicht jeder Autor kann seine eigenen Werke auch gekonnt vortragen. Dass aber ein Comedian, der mit seinen lebendigen Auftritten regelmäßig sein Geld verdient, seine selbstverfassten Texte derart lahm und langweilig vorlesen kann, das hätte ich dann doch nicht vermutet. Ein wenig so, als würde jemand lustlos seine Hausaufgaben in der Schule vortragen. 

Rund um den Lockdown während der Coronapandemie gibt Mittermeier hier seine oft doch sehr bemühten Witze zum Besten, über die ich selten auch nur einmal schmunzeln konnte. Billige Seitenhiebe gegen diverse Politiker, Virologen und auch die Umweltaktivistin Greta inklusive. Dabei hatte ich mir so viel Unterhaltsames von dem Hörbuch (Autorenlesung: 2 Stunden und 43 Minuten) versprochen! Stattdessen gibt es hier weinlastige Kalauer, der regelmäßige Konsum von Alkohol wird grandios verharmlost ("Weinflasche streicheln"), und selbst das Sich-selbst-auf-den-Arm-Nehmen gelingt hier nicht so richtig überzeugend. 

Hier war der Klappentext tatsächlich noch am unterhaltsamsten. Schade!


© Parden

Cover des Buches Achtung Baby! (ISBN: 9783462042023)
Holdens avatar

Rezension zu "Achtung Baby!" von Michael Mittermeier

An Schmarrn
Holdenvor einem Jahr

Michl Mittermeiers "Gedanken" zu Kinderlosigkeit, verändertem Essverhalten bei Schwangeren und Zeugungsvorschlägen aus der näheren Umgebung, alles "humorvoll" unterlegt mit Verweisen auf Zombiefilme, Ghostbusters usw. Des wos a Schmarrn. Alles komplett unlustig und unlesbar, fürchterlich!

Cover des Buches Die Welt für Anfänger (ISBN: 9783462051636)
JourneyGirls avatar

Rezension zu "Die Welt für Anfänger" von Michael Mittermeier

Hervorragend!
JourneyGirlvor 2 Jahren

Michael Mittermeier erzählt mit Witz Charme und ganz viel Herz von seinen Anfängen als Komiker und wie er die Welt sieht. Einfach ein herzliches Werk, das man unbedingt lesen sollte, wenn man Mittermeier sympathisch findet, so wie ich !

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Michael Mittermeier wurde am 03. April 1966 in Dorfen (Deutschland) geboren.

Michael Mittermeier im Netz:

Community-Statistik

in 687 Bibliotheken

auf 29 Merkzettel

von 7 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks