Achtung Baby!

von Michael Mittermeier 
4,0 Sterne bei314 Bewertungen
Achtung Baby!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (225):
FraeuleinHuetchens avatar

EIB süßes Buch für alle Eltern und solche die es noch werden wollen.

Kritisch (17):
iocas avatar

Als Hörbuch sicher ein Hit, wie das meiste vom bayrischen Michl. Als Print eher zu vernachlässigen.

Alle 314 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Achtung Baby!"

"... aber wenn es dich dann einmal anlächelt ..." Jahrelang hat Michael Mittermeier auf der Bühne Späße über junge Eltern gemacht. Vor kurzem ist er selbst Vater geworden. Wie seine Tochter sein Leben verändert und worüber er jetzt lacht, erzählt er in diesem Buch. Es fängt an in der Zeit davor, als Eltern noch die Anderen sind - bemitleidenswerte Wesen, die mit müden Augen und Breiflecken auf der Hose beteuern, dass sie sich auf den Urlaub im Kinderhotel freuen. Und die sich nur für eins interessieren: "Und wann ist es bei euch soweit?" Die Schwangerschaft wirft für Männer natürlich Fragen auf: Warum darf man schwangeren Frauen nie widersprechen? Woher kommt das fremde Wesen, das nachts den Kühlschrank plündert? Woher haben Schwangere ihren übernatürlichen Geruchssinn? Und: Kann man Hebammen trauen, die keinen Spaß verstehen? Aber der eigentliche Wahnsinn beginnt nach der Geburt. Denn jetzt dreht sich alles nur noch um das Baby ("Guck mal, es bewegt den Daumen!"). Die Außenwelt verschwindet, das böse Pupsmonster wird zu einem guten Bekannten, und zu den Top-3-Gesprächsthemen gehören kleine Stinker, Schnuller und Schlaflieder. Michael Mittermeier übersetzt die Direktheit seiner Live-Programme und die Absurdität seiner Bilder in eine Sprache, in der man ihn gestenreich erzählend vor sich sieht. "Achtung Baby!" ist ein wunderbar selbstironischer und herzzerreißend ehrlicher Bericht über eine Zeit im Leben, in der sich Gefühle von Stolz, Unsicherheit und Glück rasant abwechseln. Eins ist danach klar: Das Leben mit Kindern ist ganz anders als gedacht, nämlich viel lustiger.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462042023
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:259 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum:18.02.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 22.09.2010 bei Random House Audio, Deutschland erschienen.

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne101
  • 4 Sterne124
  • 3 Sterne72
  • 2 Sterne12
  • 1 Stern5
  • Sortieren:
    Markus Walthers avatar
    Markus Walthervor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein paar schöne Lacher inklusive ... insbesondere in der ersten Hälfte des Buches
    Papa Mittermeier

    Wer Michael Mittermeiers Bühnenshows wie "Zapped" und "Back to Life" noch in guter Erinnerung hat, wird sich schnell in dem Buch heimisch fühlen. Insbesondere seine Gags über "Arschlochkinder" und über Elternklischees werden nicht nur in literarischer Form aufgegriffen, sondern sogar erweitert.

    Mittermeier erzählt über das Papa werden und das Papa sein, erzählt seine ganz persönliche Sicht auf komödiantische Weise. Dass er sich wohl nach der Geburt so manches Mal (trotz Nanny-Unterstützung) überfordert fühlte, merkt man der zweiten Hälfte des Buches an. Leider wirkt sich das auch auf die Qualität des Textes aus: Gags werden seltener und sind weniger treffend. Zum Schluss deutet er an, dass der Verlag ihn zur Abgabe drängte. Schade. Etwas mehr Zeit hätte der Qualität gut getan.

    Eine wirkliche Handlung darf in einem Comedybuch dieser Form nicht erwarten. Und wenn Herr Mittermeier sich als Ratgeber versucht, möchte ich ihm in seinen Meinungen nicht immer Recht geben.

    Trotzdem möchte ich mit "Achtung Baby" nicht zu hart ins Gericht gehen. Das Buch weiß zu unterhalten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Drakonia007s avatar
    Drakonia007vor 4 Monaten
    Achtung Baby

    Michael Mittermeier – Achtung, Baby!
    Erscheinungsdatum: 24.November 2011

    Erhältlich als: Broschiert/Ebook/Hörbuch

    Verlag: KiWi Verlag

    Seitenanzahl: 288

    Klappentext/Inhaltsangabe

    Jahrelang hat Michael Mittermeier auf der Bühne Späße über junge Eltern gemacht. Vor Kurzem ist er selbst Vater geworden. Wie seine Tochter sein Leben verändert und worüber er jetzt lacht, erzählt er in diesem Buch.
    Er übersetzt darin die Direktheit seiner Live-Programme in eine Sprache, in der man ihn gestenreich erzählend vor sich sieht. »Achtung Baby!« ist ein wunderbar selbstironischer und herzzerreißend ehrlicher Bericht über eine Zeit im Leben, in der sich Gefühle von Stolz, Unsicherheit und Glück rasant abwechseln. Eins ist danach klar: Das Leben mit Kindern ist anders als man denkt, nämlich viel lustiger.
    Meine Meinung

    Wer die Live Programme von Michael Mittermeier kennt, weiß, dass er kein Blatt vor dem Mund nimmt. Auch bei "Achtung Baby" wird nichts schön geredet. Mir fehlt zwar die persönliche Erfahrung, aber durch die Medien sieht alles immer so einfach aus. Man ist einfach schwanger, nach 9 Monaten fluppt das Baby raus, alles ist Friede Freude Eierkuchen. Nein, so nicht. Genauso schreibt es auch der Comedian. Eine Schwangerschaft, eine Geburt und das Leben danach mit Kind, ist zwar schön aber kein Zuckerschlecken. Es gibt viele schöne Momente, traurige Momente und auch lustige Dinge, die entweder den Eltern oder auch dem Kind passieren. Herr Mittermeier hat auch seine Erfahrung als werdener Vater gemacht. Von der Zeugung an bis zu den ersten Worten seines Kindes, schreibt er die (unschöne) Wahrheit, auf seine Weise. Ich kenne das Bühnenprogramm und konnte mich auch bei dem Buch köstlich amüsieren. Ich konnte mir die Situationen definitiv sehr gut vorstellen.

    Fazit

    Eine sehr witzige Lektüre, die auch die unschönen Seiten einer Geburt und Shcwangerschaft aufzeigt. Ich sage nur "FLEISCH!".

    5 von 5 Büchern

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Sillivs avatar
    Sillivvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Als Zeitvertreib
    Zeitvertreib

    Dieses Buch zu lesen ist wie eine Show von Michael zu sehen.
    Leider kannte ich einige Passagen schon aus dem TV.
    Im Kopf hört man immer den Bayer sprechen, haha.
    Als Eltern erkennt man sich wieder, was man um das Baby ein Gedöhns gemacht hat und alle zukünftigen machen werden.
    Aber man liebt das Baby über alles.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    coala_bookss avatar
    coala_booksvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Auf seine typisch amüsante Art teilt Michael Mittermeier sein Erfahrungen zum ersten Kind und man kann nur zustimmen und lachen. :)
    Amüsanter Blick auf das Abenteuer Baby


    Nach vielen Shows und Fokus auf die Unterhaltung wurde es dann also auch mal für Michael Mittermeier ernst. Er stellt sich dem Abenteuer Baby und lässt die Welt in seiner gewohnten amüsanten Art natürlich Teilhaben an den Tücken einer Schwangerschaft und den Herausforderungen, die mit einem Baby daher kommen. 

    Witzig und unterhaltsam, wie man das aus seinen Shows gewohnt ist, geht es auch in diesem Buch zu. Michael Mittermeier berichtet dabei offen und ehrlich aus seinem Leben und lässt auch die typischen Fettnäpfchen nicht aus, denen neue Eltern begegnen. Sicherlich ist vieles bekannt und nicht neu, aber er verpackt es einfach sehr unterhaltsam. Früher hat er selber über nervige Kinder hergezogen, das A…lockind ist wohl jedem ein Begriff. Umso unterhaltsamer es es nun natürlich, wenn Herr Mittermeier selber in dieser Situation ist. Er schafft es dabei, seine Gedanken wunderbar anschaulich zu vermitteln, so als wäre man dabei und so einige Lacher sind garantiert.

    Definitiv ein amüsantes Buch, welches nicht mit neuen innovativen Gedanken und Ideen aufweist, aber einfach zu unterhalten weiß. Fans werden es lieben und auch Nicht-Fans werden sich hier und da das Grinsen nicht verkneifen können. Ein witziger Ausflug in die Welt des Elterndaseins ist es allemal.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Julyies avatar
    Julyievor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Typisch Mittermeier halt!
    Da hat der wirklich ein Buch geschrieben...

    Lange nach dem Lesen bin ich heute im Bücherregal auf dieses Buch gestoßen. 
    Aus aktuellem Anlass (Neue Tour nächste Woche) hatte ich dann mal wieder Lust die älteren Shows vom MIchl mir anzusehen und natürlich, das Buch nochmal zu lesen.

    Zum Inhalt: Es reicht ein Satz : Es geht um Baby´s und alles was das kleine Wunder mit sich bringt.

    Meine Meinung:
    Als Mittermeier-Fan durch und durch, ist das Buch natürlich der Hammer, wer seine Programme kennt, wird auch dieses Buch lieben.
    Er schreibt genau wie er auch menschlich auf der Bühne ist, echt und mit einer Komik wie wir ihn kennen. 
    Da ich bei den Thema noch nicht wirklich mitreden kann, fällt mir schwer viel zum Inhalt zu sagen. 
    Jedenfalls ist dieses Buch für jeden von Michls Fans ein muss :)

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    CoffeeToGos avatar
    CoffeeToGovor 3 Jahren
    Einfach ehrlich

    Ich war mir lange unsicher, ob es sich lohnt dieses Buch zu kaufen aber durch eine Lesung im Radio habe ich mich letztendlich dafür entschieden!

    Wie Mittermeier schon sagte, es ist kein Ratgeber! Vielmehr ist es ein ehrliches Buch über das Vater werden. Er erzählt aus ein paar Jahren seines Lebens, von der Überlegung ein Baby zu bekommen, über die Geburt, bis hin zu den ersten Sprechversuchen seiner Tochter.
    Es liest sich super und innerhalb kürzester Zeit war ich am Ende angelangt, mit einem glücklichen Lächeln auf dem Gesicht.
    Er schreibt über all seine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse rund ums Thema Baby. Dabei lässt er nichts aus. Er spricht über seine schönen Erlebnissen, hat aber auch nachdenkliche Passagen und verschont einen auch nicht mit den eher nicht so schönen Dingen beim Vater werden.
    Denn obwohl man schnell den Eindruck bekommt, mit Kindern ist es doch ganz einfach, bekommt man hier von Mittermeier schonungslos die ganze Wahrheit aufgetischt, was manchmal beängstigend sein kann.

    Das Buch ist zwar durchaus super lustig und typisch Mittermeier, aber es kommt nicht wirklich etwas neues drin vor. Fast alle Witze hat man schon einmal so, oder in ähnlicher Form gehört.
    Trotzdem ist es ein sehr gutes Buch und durchaus lesenswert für Fans und Eltern, oder jene die es werden wollen. Ich selbst habe noch keine Kinder, freue mich aber nach diesem Buch nur noch mehr, eines Tages selbst welche zu bekommen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Bienchen7as avatar
    Bienchen7avor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ja, genauso ist es!
    genauso ...

    Das Buch hat mich überrascht. Sonst sind  seine Programme ja ein wenig anstrengend, aber ich muss sagen, dieses Buch überzeugt. Denn ja, genau so ist es, wenn man Eltern wird. Und nicht anders. Alle Peinlichkeiten werden aufgezeigt - aber auf komische Art und Weise. Und siehe da, es ist gar nicht so kompliziert, das Leben. Fantastisch geschrieben, total unterhaltend und dabei so wahr! 

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    badische_lesenaerrins avatar
    badische_lesenaerrinvor 3 Jahren
    Achtung Baby! von Michael Mittermeier

    Da ich Michael Mittermeier gut leiden kann (früher mehr als jetzt) war ich auf dieses Buch neugierig.
    Da ich noch keine werdende Mutter bin,aber wie das so ist,darüber nachdenke,hab ich mir das Buch als E-book geholt. Ich kann nicht beurteilen ob das ein guter Ratgeber zum Thema Schwangerschaft/Baby ist,aber ich fand es sehr interessant! Und witzig!
    Ich hab iwann mal im Tv das dazugehörige Bühnenprogramm gesehen und muss sagen,auf der Bühne ist es noch witziger als im Buch!!
    Trotzdem: Defenitiv eine Buchempfehlung!!

    Kommentieren0
    31
    Teilen
    LovLis avatar
    LovLivor 4 Jahren
    Luftig, leicht -"Achtung Baby"

    In meinen Worten und Gedanken:

    In seinem Buch "Achtung Baby" schreibt der Comedian Michael Mittermaier herzlich über alles, was vor, während und nach der Schwangerschaft seiner Frau, passiert ist.
    Mit allen Peinlichkeiten, Schwierigkeiten und Lösungen kleiner Probleme, zeigt er jeder Menschengruppe (ob Schwanger oder nicht), dass das Leben eigentlich gar nicht so kompliziert ist, wie man immer tut, wenn etwas neues auf einen zukommt.

    Mir persönlich hat das Buch super gefallen.
    Ich lag teilweise mit dem Buch in der Hand da und konnte mich nur noch kringeln vor lachen.
    Michael Mittermaier war sowieso schon mein liebster Comedian, mit seinem sympathischen bayrisch und das Buch ist einfach nur gelungen.

    Wenn ihr etwas leichtes lesen möchtet, das euch den Tag versüßt und ihr mit einem Schmunzeln in den Tag gehen wollt, dann ist das genau das richtige Buch.
    Trotz dem ganzen Spaß kommt man auch zum Nachdenken und diese Kombi machts für mich einfach.
    Viel Spaß beim Lesen :)

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Leylascraps avatar
    Leylascrapvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Michael Mittermeier beschreibt das, was viele Eltern kennen und es ist einfach amüsant.
    Sehr amüsantes Buch

    In unserem Hause ist eigentlich mein Mann ein Fan von Michael Mittermeier. Sein Humor ist mir sonst zu anstrengend. (Sein Live-Programm) Aber das Buch hat mich echt überzeugt. Als Mutter von zwei Kindern habe ich mich köstlich amüsiert über seine Ansichten in verschieden Bereichen des Vaters werden oder Vater sein. Der ein oder andere wird sich hin und da wieder erkennen.
    Ich muss heute noch schmunzeln, wenn ich an die ein oder andere Sache im Buch denken muss, wie er z.B. in der Apotheke steht und die Apothekerin nicht gerade ruhig und sachlich mit ihm redet sondern alle anderen Anwesenden so zu sagen alles mitbekommen. Man kann sich gut vorstellen wie peinlich es sein muss, bzw gerade für jemanden wie ihm, der in der Öffentlichkeit steht.  
    Ich persönlich würde es vor allem werdenen Väter schenken. Gerade die, die ängstlich dem Thema gegenüber stehen oder meinen alles zu wissen. ;)

    Kommentare: 1
    21
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    L
    Hallo, kann man das Buch "Achtung Baby" von Michael Mittermeier eigentlich gut als Geschenk für frisch gebackene Eltern besorgen? Oder kommt das bei Eltern eher komisch an? Ich suche gerade noch ein Geschenk und finde, dass sich der Klapptentext eigentlich ganz lustig anhört.
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks