Michael Moll

 4,2 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor*in von Alpen mit dem Wohnmobil, Weite, Wildnis, Wohnmobil und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Michael Moll stellte einen Fahrradweltrekord auf und erlangte damit einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde. Doch überwiegend ist der Reisebuchautor mit dem Wohnmobil unterwegs und schrieb bereits über 80 Reiseführer. Ein großer Teil davon richtet sich an Wohnmobilurlauber. Dass er sich mit dem Thema Wohnmobil auskennt, beweist er auch mit seinen zahlreichen Multimedia-Vorträgen im deutschsprachigen Raum. So informiert er mit jeder Menge Anekdoten über Wohnmobilziele- und Reisen und war bereits auf den Bühnen der Wissenschaftsakademie Urania in Berlin, dem Caravan Salon Austria in Österreich und der Messe CMT in Stuttgart zu sehen. Außerdem baute er mit seiner Frau einen eigenen Wohnmobilstellplatz in der Nähe des Barockschlosses Nordkirchen im südlichen Münsterland und empfängt dort Gäste und Leser. Mehr über ihn, den Stellplatz und seine Reisen findet man unter www.dieweltenbummler.de Im GEV veröffentlichte er ebenfalls den Reiseführer „Der Jakobsweg in Belgien“.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Dänemark (ISBN: 9783831738878)

Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Dänemark

Neu erschienen am 16.05.2024 als Taschenbuch bei Reise Know-How.
Cover des Buches Wilde Touren Niederrhein (ISBN: 9783734325168)

Wilde Touren Niederrhein

Neu erschienen am 26.04.2024 als Taschenbuch bei Bruckmann.
Cover des Buches Wilde Touren Münsterland (ISBN: 9783734325601)

Wilde Touren Münsterland

Neu erschienen am 26.04.2024 als Taschenbuch bei Bruckmann.

Alle Bücher von Michael Moll

Cover des Buches Alpen mit dem Wohnmobil (ISBN: 9783734327322)

Alpen mit dem Wohnmobil

 (4)
Erschienen am 26.08.2022
Cover des Buches Weite, Wildnis, Wohnmobil (ISBN: 9783734314896)

Weite, Wildnis, Wohnmobil

 (3)
Erschienen am 04.12.2020
Cover des Buches Bergisches Land (ISBN: 9783770020140)

Bergisches Land

 (1)
Erschienen am 07.03.2018
Cover des Buches Das Wohnmobil Reisebuch Frankreich (ISBN: 9783734328541)

Das Wohnmobil Reisebuch Frankreich

 (1)
Erschienen am 07.04.2023
Cover des Buches Das Wohnmobil Reisebuch Italien (ISBN: 9783734325144)

Das Wohnmobil Reisebuch Italien

 (1)
Erschienen am 29.07.2022
Cover des Buches Das Wohnmobil Reisebuch Skandinavien (ISBN: 9783734327070)

Das Wohnmobil Reisebuch Skandinavien

 (1)
Erschienen am 02.12.2022

Neue Rezensionen zu Michael Moll

Cover des Buches In 225 Reisen mit Wohnmobil und Campervan durch Europa (ISBN: 9783866908277)
wschs avatar

Rezension zu "In 225 Reisen mit Wohnmobil und Campervan durch Europa" von Michael Moll

Tolle Fotos, beste Druckqualität, nette Texte, aber...
wschvor 3 Monaten

Sehr unstrukturiert, keine Land- oder Straßenkarte, mäßige Tipps und Hinweise. Dafür aber und eben schöne Fotos. Und, nicht zu vergessen, sehr schöne Vorschläge, was sich bei einer Reise im WoMo entdecken lässt.

Zum Stichwort 'unstrukturiert': vom Prinzip her ist der Inhalt in die Hauptkapitel


Nationalparks und wilde Natur

Küstenstrassen

Berge und Gipfel

Seen und Inseln

Stadt und Land


unterteilt.


Auf den Seiten 8 und 9 sind auch drei Übersichtskarten abgedruckt. Und da fängt es schon an. Auf der großen Europakarte ist für Dänemark eine Tour von Rømø nach Skagen zu lesen, Seitenverweis 212/213. Na klasse, dann mal diese Seiten aufgeschlagen. Und was findet sich da? OK, Dänemark stimmt ja. Aber beschrieben wird eine Tour von Nyborg nach Svendborg... Und diese Strecke ist nicht etwa in Jütland, also auf dem Festlandteil Dänemarks mit der Nordseeküste, sondern auf der drittgrößten Insel Dänemarks namens Fünen...

Die Beschreibungen zu der Strecke von Rømø nach Skagen stehen auf den Seiten 102/103... Zudem heißt die erwähnte etwas größere dänische Stadt nicht 'Esberg', sondern 'Esbjerg" (S. 102)!


Im Teil 'Berge und Gipfel' werden tatsächlich schöne Landschaften mit schönen Bildern vorgestellt. Allerdings kreuz und quer: von der Sächsischen Schweiz geht es über den Harz zur Deutschen Alpenstrasse, dann folgt  das Unterkapitel 'Über die Alpen - ab München' mit den in einem abgesetzten Textkasten zu findenden Reisetipps mit Start-/Endpunkt München - Bozen samt Highlights, Strassenangaben und einigen Stellplätzen. Und auf den nächsten beiden Seiten kommen zehn kreuz und quer in Europa verteilte 'Panoramatouren': Rossfeldpanoramastrasse in Deutschland, Furkapass (Schweiz), Grödnerjoch (Italien), Stilfser Joch (Italien), die Verdon-Schlucht in Frankreich, gefolgt vom Ring of Kerry in Irland, Trollstigen in Norwegen, Mangartstrasse in Slowenien und die Bucht von Kotor in Montenegro. Eine ziemlich fragwürdige Überraschung in diesem Teil 'Berge und Gipfel' kommt dann auf den Seiten 144/145. Hier geht es dann plötzlich um berühmte Sportstätten, unter anderem eine 'Deutsche Fußballroute', welche angeblich durch NRW führt. Allerdings ohne jeden Hinweis, ohne Karte, wo sich diese Route befinden soll.

Und beispielsweise sich das Stilfser Joch mit einem rollenden Einfamilienhaus, also einem dank ‚Vierrarum-Konzept‘ rund 7 Tonnen schweren und 8 Meter langen Doppelachser-Wohnmobil mit Zwillingsbereifung rauf oder runter zu quälen – viel Spaß dabei!!

Ab da geht es dann nach Sizilien, in die Pyrenäen, nach Belgien, nach Rumänien und anschliessend kommt Montenegro an die Reihe...

Verstehe das wer will.

Fazit: ein schöner Bildband mit nett zu lesenden, wenn auch sehr knappen Begleittexten. Reichlich bunt gemixt um nicht zu sagen in chaotischer Reihenfolge. 

Aber auf einige gute Ideen, wo es mit dem WoMo auch mal hingehen könnte, die sind schon zu finden. Genauer informieren muss man sich dann aber mit Hilfe anderer Reise- und Tourenführer.


Cover des Buches 99 x Stell- und Campingplätze am Wasser in Deutschland (ISBN: 9783734315947)
SeilerSeites avatar

Rezension zu "99 x Stell- und Campingplätze am Wasser in Deutschland" von Michael Moll

kompakter Reiseführer, der Lust auf den nächsten Campingausflug macht.
SeilerSeitevor einem Jahr

"Wasser zieht immer" – mit dieser alten Weisheit beginnt Michael Moll sein Buch über Campingplätze am Wasser. Damit ist nicht nur das Meer gemeint, sondern auch Flüsse, Seen, Kanäle oder Teiche.

Gleich 99 Vorschläge zum wassernahen Campen macht der bekannte Reiseführer-Autor in seinem kompakten Wohnmobilführer. Dabei sind auf kleinem Platz viele Infos versammelt. Natürlich die Ziele selbst mit Fotos des Autors, die genaue Adresse der Stellplätze mit Angabe der Zahl der Stellflächen, Öffnungszeiten und Preise. Außerdem erfährt man, ob und welche Versorgungsleistungen (Strom, Sanitär, Ver- und Entsorgung) vorhanden sind.

Der Kompaktheit des Buches ist es geschuldet, dass die einzelnen Ziele kurz und knapp vorgestellt werden. Das reicht aber auch, um einen ersten Eindruck zu erhalten. Dank der witzigen Sprache des Autors sind die Vorstellungen kurzweilig und amüsant zu lesen.

Da sich das Buch auf Stellplätze am Wasser spezialisiert, sind hier bekannte und wenig bekannte, einsame und trubelige, große und kleine Campingplätze und Orte versammelt. Das macht Lust, gleich auf Entdeckungstour durch Deutschland zu gehen.

Cover des Buches In 225 Reisen mit Wohnmobil und Campervan durch Europa (ISBN: 9783866908277)
Sikals avatar

Rezension zu "In 225 Reisen mit Wohnmobil und Campervan durch Europa" von Michael Moll

Ein Entdeckerbuch
Sikalvor einem Jahr


 

Wer schon mal das Gefühl der Freiheit entdeckt hat und mit dem Wohnmobil oder Campervan einfach losgefahren ist, weiß was ich meine. Denn diese Erfahrungen, das Kennenlernen von Land und Leuten ist unbeschreiblich. Kein Pauschalurlaub und sei er noch so exklusiv, keine Kreuzfahrt, kein Cluburlaub und keine Busrundreise können mithalten mit einem Campingurlaub – und ich habe schon einiges probiert, doch am wohlsten fühle ich mich, wenn wir mit unserem Camper herumtouren. Obwohl wir nicht immer wissen wohin die Reise gehen soll …

 

Das Buch gibt einen guten Einblick in die vielfältigen Landschaften Europas, sei es die Fjordlandschaft in Norwegen oder ein Städtetrip oder vielleicht schätzt man eher romantische Küstenstraßen bevor man sich dem Abenteuer in einem Nationalpark stellt. Neben Tipps erfahrener National-Geographic-Entdecker und atemberaubender Fotos erhält man besondere Routentipps, Insiderwissen und unvergessliche Erlebnisse.

 

Das Buch fasst die verschiedenen Themenbereiche zusammen:

Nationalparks und wilde Natur
Küstenstraßen
Berge und Gipfel
Seen und Inseln
 Stadt und Land

 

Diese Aufteilung finde ich jetzt nicht so gelungen, denn so springt man zwischen den einzelnen Regionen hin und her, beispielsweise ist man erst in Belgien und danach in Siebenbürgen bevor man in Montenegro einkehrt. Das hätte man etwas anders gestalten können.

 

Es gibt mittlerweile unzählige Campingbücher, dieses ist jetzt nicht unbedingt das Beste. Es ist wunderbar darin zu schmökern und man erhält etliche Tipps, doch es gibt besser Bücher mit mehr Fakten, für die man als Camper schon sehr dankbar ist.

 

Ich finde, das Buch eignet sich gut, um sich mal einen Überblick über die Reisemöglichkeiten in Europa zu verschaffen und dann ein detaillierteres Buch zu wählen. Von mir gibt es 3 Sterne.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks