Buchreihe: Die Global-Agenten von Michael Molsner

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

7 Bücher
  1. Band 1: Die Eroberung der Villa Hammerschmidt

     (1)
    Ersterscheinung: 01.05.1995
    Aktuelle Ausgabe: 01.05.1995
    299 S.
  2. Band 3: Der trojanische Maulwurf

     (1)
    Ersterscheinung: 01.07.1993
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.1993
    300 S.
  3. Band 4: Die verbrannte Quelle

     (1)
    Ersterscheinung: 01.01.1994
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1994
    317 S.
  4. Band 5: Die Option des Schläfers

     (1)
    Ersterscheinung: 01.08.1994
    Aktuelle Ausgabe: 24.11.2017
    Tilmann Kleiber, oberster Personenschützer beim Bundeskriminalamt in Bonn, traut seinen Augen nicht: Auf der Schwelle seines Hauses werden zwei Japaner erschossen. Die Nachforschungen ergeben: Der eine der beiden war mehrmals Kabinettsmitglied, der andere Dolmetscher. Dem ehemaligen Kabinettsmitglied gelingt es vor seinem Tod, sich noch durch Gesten verständlich zu machen: Er drückt eine Blume zusammen, die er im Knopfloch trug, und flüstert nur ein Wort: 'Lockerbie'.

    Kleiber kommt einem Verbrechen auf die Spur, hinter dem vielfältige politische Interessen stehen.

    (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
  5. Band 6: Verschollen in der Honigfalle

     (0)
    Ersterscheinung: 01.05.1995
    Aktuelle Ausgabe: 24.11.2017
    Ein angesehener Friedenspolitiker wird von seiner ehemaligen Geliebten zu einem Rendezvous gebeten, bei dem auch eine verführerische Freundin zugegen ist. Diese Freundin ist eine Agentin. Als der Politiker merkt, daß er in dieser verfänglichen Situation gefilmt wird, taucht er unter: er ist verschollen in der Honigfalle. Ein Fall für Personenschützer Tilmann Kleiber und seine Mannschaft vom Bundeskriminalamt!

    (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
  6. Band 7: Die Strategie des Beraters

     (0)
    Ersterscheinung: 01.12.1995
    Aktuelle Ausgabe: 24.11.2017
    Um die Flüchtlingsströme aus dem Osten und Süden einzudämmen, diskutieren die westlichen Staaten verschiedene Strategien. Doch die Diskussionsergebnisse werden nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht – trotzdem geraten sie in die Hände skrupelloser Verbrecher, die einen Anschlag auf den Auslandsberater des Bundeskanzlers verüben.

    Wieder einmal müssen Tilmann Kleiber und sein Team vom Bundeskriminalamt eingreifen.

    (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
  7. Band 8: Ermittlungen gegen Zeus

     (0)
    Ersterscheinung: 01.12.1995
    Aktuelle Ausgabe: 24.11.2017
    GLOBALAGENTEN

    garantieren Sicherheit.

    Überall in der Welt.

    Rund um die Uhr.

    Für einen Preis.

    Wir sind die Profis.

    Diese Annonce erscheint in ausgesuchten Zeitungen überall in Europa. Dahinter steckt die Gruppe um Tilmann Kleiber, die sich selbständig gemacht hat, um auch im Ausland agieren zu dürfen, was für deutsche Beamte unmöglich ist. Auftraggeber ist aber nach wie vor die Bundesregierung.

    Ihr erster Auftrag führt die Globalagenten in die Türkei, wo kurdische Terroristen drohen, mit einer Atombombe ein Dammsystem in die Luft zu sprengen.

    (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks