Michael Moorcock

(222)

Lovelybooks Bewertung

  • 215 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 7 Leser
  • 47 Rezensionen
(89)
(64)
(56)
(8)
(5)

Bekannteste Bücher

Doctor Who - Die dunklen Gezeiten

Bei diesen Partnern bestellen:

Elric - Der Blutthron

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Banne des schwarzen Schwertes

Bei diesen Partnern bestellen:

Rächer des dunklen Imperiums

Bei diesen Partnern bestellen:

Diener des Runenstabs

Bei diesen Partnern bestellen:

Feind des Dunklen Imperiums

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erschaffung eines Hexers

Bei diesen Partnern bestellen:

Zerschellt in der Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

I.N.R.I

Bei diesen Partnern bestellen:

Der ewige Held, Sonderband

Bei diesen Partnern bestellen:

Tochter der Traumdiebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Corum - The Knight of Swords

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der bleiche Fürst

    Elric - Der Blutthron

    AdamBlue

    29. August 2017 um 17:49 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Klappentext: "Der Thron ist sein…Elric entstammt einem Geschlecht von mächtigen und erbarmungslosen Kriegern. Seit Jahrtausenden herrschen sie über die finsteren Dracheninseln. Einst verliehen ihnen Götter übernatürliche Kräfte, doch nun scheinen die glorreichen Tage seines Herrscherhauses vorüber zu sein. Elric selbst ist schwach. Nur Opiate und Magie halten den blutarmen Prinzen amLeben. Als seine Herrschaft in Gefahr gerät, geht Elric einenschicksalhaften Pakt ein: das magische Schwert „Sturmbringer“ verleiht ihm ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elric - Der Blutthron"

    Elric - Der Blutthron

    Zsadista

    20. May 2017 um 12:49 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Elrics Geschlecht herrscht seit Jahrtausenden über die Dracheninseln. Doch nun scheint sich langsam das Ende zu nahen. Der jetzige Herrscher liegt im Sterben und sein Sohn ist nur ein drogensüchtiger Schwächling. Da er auch noch ein Albino ist, hebt er sich vom Rest seiner Rasse ab. Hinzu kommt, dass sein Cousin Yrkoon nach seinem Platz auf dem Thron giert. Elric bleibt nichts anderes als die Flucht übrig. Da Yrkoon auch noch seine Geliebte verschleppt hat, bleibt ihm nur übrig, einen Pakt mit dem magischen Schwert „Sturmbringer“ ...

    Mehr
    • 2
  • Tolles Lesefutter

    Elric - Der Blutthron

    Wuerfelheld

    19. February 2017 um 10:58 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Auch wenn es sein Schöpfer vielleicht erst nicht wahr haben wollte, weil er die Romane um den Albinoprinzen und sein schwarzes Runenschwert aus ganz anderen Beweggründen schrieb – heute ist es unmöglich zu leugnen, dass die Saga um „Elric von Melnibone“ zu den Klassikern der Fantasy gehört. Was dem einen sein Tolkien war, dem anderen sein Howard, in den 1960ger Jahren gewann der englische Autor das Herz seiner Leser und Leserinnen durch eine neue Art von Held, dessen Stärke auch gleichzeitig seine größte Schwäche war. Das scheint ...

    Mehr
  • Hat mich leider etwas enttäuscht.

    Elric - Der Blutthron

    CallaHeart

    05. February 2017 um 12:24 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Klappentext: Der Thron ist sein… Elric entstammt einem Geschlecht von mächtigen und erbarmungslosen Kriegern. Seit Jahrtausenden herrschen sie über die finsteren Dracheninseln. Einst verliehen ihnen Götter übernatürliche Kräfte, doch nun scheinen die glorreichen Tage seines Herrscherhauses vorüber zu sein. Elric selbst ist schwach. Nur Opiate und Magie halten den blutarmen Prinzen am Leben. Als seine Herrschaft in Gefahr gerät, geht Elric einen schicksalhaften Pakt ein: das magische Schwert „Sturmbringer“ verleiht ihm ...

    Mehr
  • "Elric von Melniboné" von Michael Moorcock

    Elric von Melnibone, Die Sage vom Ende der Zeit

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. February 2017 um 19:32 Rezension zu "Elric von Melnibone, Die Sage vom Ende der Zeit" von Michael Moorcock

    Autor: Michael Moorcock Titel: Elric von Melniboné Gattung: Roman, Erzählung, Fantasy, Klassiker Erschienen: 1972 Gelesene Ausgabe: Heyne, 1985 ISBN: 3-453-31060-8 Gelesen auf: Deutsch (Englisch) Gelesen im: Mai 2016                Zum Buch:Nicht wegzudenken aus dem großen Gere Fantasy ist Moorcocks Elric. Das ganze Warhammer-Universum, Pen & Paperspiele basieren auf dem (im Deutschen) sechsteiligen Romanzyklus, dessen chronologisch erster Teil (nach deutscher Zählung) 1972 im englischen Orginal erschien.[1] Der ...

    Mehr
  • Auftakt für die düstere fantasy - Saga

    Elric - Der Blutthron

    annlu

    29. January 2017 um 13:37 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Wie stark unser Wille auch ist, unsere Pläne werden immer durch das dunkle Schicksal hintertrieben werden. Die Melniboneer können auf ein jahrtausende altes Reich zurückblicken, ein Reich erbaut durch den rücksichtslosen Einsatz von Krieg und Zauberei. Nun soll der schwächliche Herrscher Elric den Zerfall des Reichs aufhalten. In seinem Vetter findet er seinen erbarmungslosesten Gegner. Elric hat seiner körperlichen Überlegenheit nur seine Zauber entgegen zu setzen. Als seine Herrschaft über die Dracheninseln bedroht wird, ...

    Mehr
  • Ein langer Weg zu Elric

    Elric - Der Blutthron

    Ciri_von_Riva

    30. November 2016 um 11:05 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Ein Fantasy Klassiker mit viel Zusatzmaterial. Nur leider etwas unglücklich zusammengefasst.Zuallererst, die Geschichte um Elric ist super. Aber das Buch ist so unübersichtlich aufgebaut, dass ich regelrecht damit gekämpft habe. Es gibt ein Inhaltsverzeichnis. Das ist allerdings so nichtssagend, dass wirklich schwer ist zu unterscheiden, was ist jetzt Geschichte und was nicht? Vorwörter, Kurzgeschichte, Skript, tatsächliche Geschichte, Zusatzinformationen... und alles durcheinander.Nach zwei Vorwörtern und einer verwirrenden ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Elric - Der Blutthron

    Mantikoreverlag

    zu Buchtitel "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Liebe Leserinnen und Leser,es ist soweit! Der lange erwartete Klassiker der Fantasy Literatur Elric von Melnibone von Michael Moorcock ist vor kurzem erschienen. Es gab den Band zwar schon als Ebook, doch nun ist endlich auch der Print erschienen.Da das Taschenbuch nun  verfügbar ist möchten wir euch gerne zu einer Leserunde dieses spannenden Klassikers aufrufen. Hierzu spendieren wir 10 Bücher!Darum geht es:...Der Thron ist sein…Elric entstammt einem Geschlecht von mächtigen und erbarmungslosenKriegern. Seit Jahrtausenden ...

    Mehr
    • 37
  • Es konnte mich nicht so felsseln wie ich es erwatet haben

    Elric - Der Blutthron

    Condessadelanit

    16. October 2016 um 17:53 Rezension zu "Elric - Der Blutthron" von Michael Moorcock

    Elric - Der Blutthron Inhalt: Der Thron ist sein…Elric entstammt einem Geschlecht von mächtigen und erbarmungslosenKriegern. Seit Jahrtausenden herrschen sie über die finsterenDracheninseln. Einst verliehen ihnen Götter übernatürliche Kräfte, doch nunscheinen die glorreichen Tage seines Herrscherhauses vorüber zu sein. Elricselbst ist schwach. Nur Opiate und Magie halten den blutarmen Prinzen amLeben. Als seine Herrschaft in Gefahr gerät, geht Elric einenschicksalhaften Pakt ein: das magische Schwert „Sturmbringer“ verleiht ...

    Mehr
  • ich liebe dieses Multiversum

    Das Buch Corum

    Xantcha

    14. October 2016 um 18:32 Rezension zu "Das Buch Corum" von Michael Moorcock

    Man fühlt mit den Helden mit, bei jedem kampf, bei jedem leiden, bei jeder liebe..ich werd es wieder lesen!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks