Michael Moore Stupid White Men, Engl. ed.

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(12)
(5)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stupid White Men, Engl. ed.“ von Michael Moore

Michael Moore sizes up the new century -- and that big, ugly special-interest group that's laying waste to the world as we know it: stupid white men. Whether he's calling for United Nations action to overthrow the Bush Family Junta, calling on African-Americans to place whites only signs over the entrances of unfriendly businesses, or praying that Jesse Helms will get kissed by a man, »Stupid White Men« is Mike's Manifesto on Malfeasance and Mediocrity.

Sollte man es antiquarisch finden oder noch ungelesen im Regal stehen haben - ruhig mal reinschauen. Man könnte Moore einen Visionär nennen.

— Joachim_Tiele

Stöbern in Sachbuch

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Stupid White Men. Volle Deckung, Mr. Bush" von Michael Moore

    Stupid White Men, Engl. ed.

    Amarok

    10. December 2009 um 23:05

    Michael Moore nimmt in seinem Buch "Stupid White Men" kein Blatt vor den Mund und zieht nicht nur über die Politik der USA her, sondern ganz besonders über deren Präsidenten.
    Wer die Filme Moores kennt dürfte von diesem Buch nicht überrascht sein.

  • Rezension zu "Stupid White Men. Volle Deckung, Mr. Bush" von Michael Moore

    Stupid White Men, Engl. ed.

    sarah1970

    18. June 2007 um 13:24

    Was soll man sagen? Mir haben die Bücher gut gefallen, ein netter Lacher hier, ein satirischer Seitenhieb da. Dennoch muss man den guten Mann natürlich mit Vorsicht geniessen, schliesslich ist er in erster Linie kein Journalist sondern ein Entertainer. Das bedeutet, dass er durchaus einseitige Darstellungen offen legt, im Gegenzug aber selbst auch sehr einseitig schreibt. Gibt auch nen neuen Film zu dem Thema, hab den Namen leider vergessen. Dennoch, die beiden Bücher haben mir gut gefallen, sehr empfehlenswert auch seine Filme. Leichte Kost für Zwischendurch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks