Michael Moos

 2 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Michael Moos

Michael Moos, Jahrgang 1956, hat 1975 den Beruf des Bankkaufmanns gelernt. 1993 hat er sich mit Hundebetreuung selbstständig gemacht. Michael Moos hat in den Jahren 1993 bis 2018 mit etwa 400 Hunden der verschiedensten Rassen und Mischungen in seinem Haus zusammen gelebt. Seit seiner Jugend ist Fotografieren seine große Leidenschaft und es sind neben Familien- und Reisefotos zahlreiche Aufnahmen von den Hunden entstanden. Sein erstes Buch, Cäsar, Shirley & Co. ist 2001 erschienen, mittlerweile sind mehrere Bücher von ihm bei BOD veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Kein normales Leben ?

Neu erschienen am 16.09.2019 als Hardcover bei BoD – Books on Demand.

Cäsar, Shirley & Co.

Neu erschienen am 08.08.2019 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Michael Moos

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Meine schönsten Fotos von der Nordsee (ISBN:B00I8IMP1I)

Meine schönsten Fotos von der Nordsee

 (1)
Erschienen am 03.02.2014
Cover des Buches Vom Bankkaufmann zur Hundepension (ISBN:9783738624311)

Vom Bankkaufmann zur Hundepension

 (0)
Erschienen am 14.08.2017
Cover des Buches Cäsar, Shirley & Co. (ISBN:9783749467068)

Cäsar, Shirley & Co.

 (0)
Erschienen am 08.08.2019
Cover des Buches Labrador Retriever (ISBN:9783748163442)

Labrador Retriever

 (0)
Erschienen am 13.02.2019
Cover des Buches Cäsar, Shirley & Co. (ISBN:9783748129677)

Cäsar, Shirley & Co.

 (0)
Erschienen am 09.10.2018
Cover des Buches Arco, Channuk & Co. (ISBN:9783739241845)

Arco, Channuk & Co.

 (0)
Erschienen am 15.12.2016
Cover des Buches Kein normales Leben ? (ISBN:9783738603217)

Kein normales Leben ?

 (0)
Erschienen am 16.09.2019
Cover des Buches Archie, Shirley, Sofie & Co. (ISBN:9783748121978)

Archie, Shirley, Sofie & Co.

 (0)
Erschienen am 11.12.2018

Neue Rezensionen zu Michael Moos

Neu

Rezension zu "Meine schönsten Fotos von der Nordsee" von Michael Moos

Nordseefotos
mistellorvor 4 Jahren

Hier werden Fotos von der Nordsee gezeigt, die leider nicht so überzeugend sind.

Das liegt sicher nicht am Fotographen, nur das Medium Kindle ist m.E. gänzlich ungeeignet für die Darstellung von Fotos. Es gelingt nicht Stimmungen, Farben, Tiefe oder die Absicht des Fotographen zu erkennen.  So bleibt dem Leser nur die Betrachtung und die Wertung " gefällt oder gefällt nicht".

Schade, in einem klassischen Buch wären die Fotos sicher besser aufgehoben.

Ebenfalls schade finde ich, dass den Bildern keine Beschreibungen oder Ausführungen zugefügt wurden.

 

Kommentieren0
39
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Michael Moos?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks