Generation Beziehungsunfähig

3,0 Sterne bei7 Bewertungen

Cover des Buches Generation Beziehungsunfähig (ISBN: 9783841904904)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

ichundelaines avatar
ichundelaine
vor 4 Jahren

Ja was denn nu? Autor kann sich nicht festlegen, jongliert prekär mit Geschlechterstereotypen und liest mit nerviger Stimme vor.

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Generation Beziehungsunfähig"

In seinem Buch „Generation Beziehungsunfähig“ bringt
Michael Nast die Dinge auf den Punkt und beschreibt unvergleichlich
charmant die Stimmung seiner Generation:
Weshalb wir uns gegenseitig als beziehungsunfähig bezeichnen,
wie tinder unsere Partnersuche verändert und
warum wir uns immer wieder selbst in den Mittelpunkt
stellen, ohne Rücksicht auf Verluste. Nast liest seinen Bestseller
„Generation Beziehungsunfähig“ und hält uns einen
Spiegel vor. Augenöffnend, anregend und immer mit etwas
Ironie gewürzt, ermutigt er die chronischen Selbstoptimierer
und Perfektionisten der Generation Beziehungsunfähig
dazu, den eignen Lebensentwurf zu hinterfragen. Einmalig
unterhaltsam und inspirierend!

Alle Ausgaben von "Generation Beziehungsunfähig"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks