Michael Nehls Die Alzheimer-Lüge

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Alzheimer-Lüge“ von Michael Nehls

Ist Alzheimer tatsächlich eine unvermeidliche Alterserscheinung, wie es immer heißt? – Nein, sagt der Mediziner und Molekulargenetiker Michael Nehls. Es handelt sich vielmehr um eine Mangelerkrankung – und diese lässt sich zwar nicht medikamentös therapieren, aber vermeiden. Ursachen für Alzheimer sind zu wenig Schlaf, zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und fehlende menschliche Wärme, kurz: unser heutiger Lebensstil. Eine bahnbrechende Erkenntnis, fundiert, informativ und aufrüttelnd! Mit vielen konkreten Tipps und Ratschlägen.

Stöbern in Sachbuch

Inside Islam

Interessant, differenziert, ein Blitzlicht auf Muslime in Deutschland.

sunlight

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Informativ und interessant

    Die Alzheimer-Lüge

    trollchen

    Die Alzheimerlüge Herausgeber ist Heyne Verlag (22. September 2014) und hat 464 Seiten- Kurzinhalt: Alzheimer ist kein Schicksal. Ist Alzheimer tatsächlich eine unvermeidliche Alterserscheinung, wie uns allenthalben erzählt wird? Nein, sagt der Mediziner und Molekulargenetiker Michael Nehls. Es handelt sich um eine Mangelerkrankung – und die lässt sich nicht medikamentös therapieren, aber vermeiden! Anhand von neuesten Studien belegt er: Ursachen sind zu wenig Schlaf, zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und fehlende menschliche Wärme – kurz: unser heutiger Lebensstil. Eine bahnbrechende Erkenntnis, die unser Leben nachhaltig beeinflussen wird. Die Wahrscheinlichkeit, an Alzheimer zu erkranken, liegt heute bei über 50 Prozent, Tendenz steigend – eine schockierende Prognose! Seit Jahren wird uns weisgemacht, diese neue Volkskrankheit sei eine Begleiterscheinung der steigenden Lebenserwartung. Hinter dieser Irreführung verbergen sich jedoch milliardenschwere Interessen, allen voran die der Pharmaindustrie, sich zur einzig möglichen Retterin unseres angeblich unvermeidbar zugrunde gehenden Verstandes zu stilisieren. Dr. med. Michael Nehls entlarvt dieses Lügengebäude und erklärt, wie Alzheimer wirklich entsteht: Er zeigt, dass nicht Medikamente, sondern nur gezielte Vorbeugung und gesunde Lebensführung vor dieser furchtbaren Zivilisationskrankheit schützen können. Mit zahlreichen konkreten Tipps und Ratschlägen. Fundiert, aufklärend und aufrüttelnd! Meine Meinung: ich habe bei diesem Buch eigentlich nix  anderes erwartet. Es ist genauso, wie ich es schon vermutet habe. Sicherlich braucht man schon ein wenig Abhärtung, wenn man das Buch lesen will. Denn es ist nichts für seichte Gemüter. Und es wurden auch sehr viele Fremdwörter benutzt, die ich  schon sehr lange nicht mehr gehört habe. Aber der Autor hat sie sehr gut erklärt, sodass ich gleich wieder in meinem Element war. Und es ist ein seriöses Buch, also, es ist kein Buch,  was nur Panik verbreiten will. Man kann auch alt werden, ohne dement zu werden, das gibt es wirklich! Auch vermittelt mir das Buch viele Informationen über unsere Zivilkrankheiten, die eigentlich auch dazu gehören, wie Diabetes, Hypertonie und Arteriosklerose. Ich habe für mich sehr gut erkannt, was bei mir noch alles falsch läuft. Obwohl auch vieles gut klingt, denn wo kann ich heutzutage noch davon ausgehen, dass das Produkt wirklich auch Bio oder nachhaltig ist? Aber gut, Bewegung ist immer gut, deswegen weiter  laufen und weiter arbeiten, das bringt mich dann auch ins Grab, aber ob ich Alzheimer kriege, das werde ich dann sehen! Mein Fazit: Ein gut erklärtes Buch, welches zwar viel Fremdwörter benutzt, Aber die auch erklärt werden. Ich weiß nun, was ich machen muss, um nicht Alzheimer zu bekommen. 5 Sterne für ein gut fundiertes Buch. Informativ, aufklärend und interessant.

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks