Erwachsene sollen Erwachsene fragen

Erwachsene sollen Erwachsene fragen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erwachsene sollen Erwachsene fragen"

"Erwachsene sollen Erwachsene fragen", ist ein Kinderbuch, dass von den Kindersicherheitsexperten von Minema Martial Arts entwickelt wurde. Es basiert auf dem sehr erfolgreichen Konzept der "Kindersicherheitstage", einem Programm für Kindergärten und Grundschulen. Dabei werden Kinder für den Umgang mit potentiell gefährlichen Situationen, also dem Umgang mit Fremden, geschult.

Das besonders schöne an dieser Handlung: Der Fremde in diesem Buch ist kein böser, sondern eine neutrale Person. Denn Ziel ist es, Kindern durch diese Geschichte Selbstbewusstsein und Stärke zu vermitteln, anstatt in ihnen Ängste zu wecken.

Und darum geht es:

Lisa und ihr Freund Max spielen gemeinsam im Sandkasten, während sich die Mütter etwas abseits unterhalten.
Sie lernen einen zufällig vorbeilaufenden Mann kennen, der mit seinem Hund spazieren geht.

Der Mann läuft weiter, kommt aber kurz darauf zurück. Ohne seinen Hund, denn der ist ihm entwischt. Er bittet die Kinder um Hilfe und da kommt der für Kinder wichtige und entscheidende Satz "Lassen Sie mich in Ruhe ich kenne Sie nicht! Zeitgleich geht Lisa in die typische Abwehrhaltung. Das ist auch für unbeteiligte Außenstehende ein Alarmsignal und sie werden Aufmerksam. Die Mütter kommen hinzu und klären die Situation.

Die Geschichte geht gut aus, alle beruhigen sich schnell und der Hund taucht wieder auf.

In dieser Geschichte wird ein ernstes Thema spielerisch und mit Freude vermittelt. Kinder haben Spaß dabei, sich dieses Buch anzusehen und durch regelmäßiges wiederholen und vorlesen prägt sich das wissen, in dieser ungewohnten Situation richtig zu reagieren, bei Kindern schnell ein.

Auch für Eltern finden sich hilfreiche Tipps. Durch die sympathische Erzählung, die liebevollen Illustrationen und die kindgerecht gestalteten Charaktere ist das (vor)lesen für Kinder aber auch Eltern spannend.

Auch von Pädagogen und Erziehern wird diese Erzählung genutzt. Sie dient als Einstieg zu Themen wie Selbstbehauptung und gehört zum Themenspektrum der Persönlichkeits- und Sozialentwicklung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981971804
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:Fresh Mind Publishing
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks