Das Goldene Zeitalter

von Michael North 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Goldene Zeitalter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Goldene Zeitalter"

Die Niederlande waren im 17. Jahrhundert ein Land der Superlative: jährlich wurden 70.000 Bilder gemalt, 110.000 Stück Tuch produziert und 200 Millionen Gulden an Volkseinkommen erwirtschaftet. Hinter diesen nackten Zahlen verbirgt sich eine Gesellschaft, die im damaligen Europa ihresgleichen suchte. Die höchste Urbanisierung, die geringste Zahl an Analphabeten, der ungewöhnlich große Kunstbesitz, das ausgebaute soziale Netz und die religiöse Toleranz sind nur einige der Merkmale, die die Einzigartigkeit der Niederlande im "Goldenen Zeitalter" ausmachten. Der Autor untersucht die verschiedenen Entwicklungen auf ökonomischem, sozialem und künstlerischem Gebiet sowie deren Wechselwirkungen. Zugleich bietet er eine Gesamtschau der niederländischen Kunst-, Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte des 17. Jahrhunderts. Neu an diesem Buch ist die Einordnung des "Goldenen Zeitalters" in die europäische Kulturgeschichte (Italien, Flandern, England und Deutschland). Dabei wird insbeson dere der Einfluss der niederländischen Malerei auf die Entstehung der Kunstmärkte in England und Deutschland erarbeitet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783412137007
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Böhlau Köln

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks