Michael Northrop

 3.7 Sterne bei 231 Bewertungen
Autorenbild von Michael Northrop (©)

Lebenslauf von Michael Northrop

Michael Northrop hat mit seinen Jugendromanen eine Auszeichnung nach der anderen eingeheimst. Sein Buch Plunked wurde von der New Yorker Public Library als eins der besten Kinderbücher überhaupt ausgezeichnet. Auch die sehr erfolgreiche Reihe TombQuest stammt aus seiner Feder. Ursprünglich kommt er aus Salisbury im US-Bundesstaat Connecticut, einer kleinen Stadt am Fuße des Berkshire-Gebirges. Dort erlernte er die Kunst des Luftpistolenschießens, Baumkletterns und Kickens beim Football (mit nur geringen Verletzungen). Nach seinem Studium an der NYU arbeitete er zwölf Jahre lang für die Zeitschrift Sports Illustrated Kids, die letzten fünf davon als Baseball-Redakteur.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael Northrop

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Kälte (ISBN: 9783732002184)

Kälte

 (193)
Erschienen am 01.06.2014
Cover des Buches Schieflage (ISBN: 9783732002993)

Schieflage

 (6)
Erschienen am 15.12.2014
Cover des Buches Tombquest - Die Schatzjäger, Band 05 (ISBN: 9783505137709)

Tombquest - Die Schatzjäger, Band 05

 (3)
Erschienen am 04.05.2017
Cover des Buches Räudiges Pack (ISBN: 9783785579992)

Räudiges Pack

 (3)
Erschienen am 11.08.2014
Cover des Buches Hallo Justice League (ISBN: 9783741617669)

Hallo Justice League

 (2)
Erschienen am 10.03.2020

Neue Rezensionen zu Michael Northrop

Neu
T

Rezension zu "Tombquest - Die Schatzjäger, Band 05" von Michael Northrop

Ein gelungener Abschluss der Tombquest Reihe
Tobias_Gleichvor 25 Tagen

In dem Buch Das Königreich der Mumien (Tombquest - Die Schatzjäger 5) von Michael Northrop, geht es um Alex, Ren, Luke, Dr. Bauer, Alex Mutter und um Dr. Ernst Totman. Alle befinden sich gerade in Einzelzellen in Ägypten. Wieso sie alle in Einzelzellen sitzen und wer Alexs Vater ist, sollte jeder selber lesen. Dazu kommt noch, das die Totgänger die verbotenen Sprüche haben und damit Die Welt beherrschen wollen. Können es Alex, seine Mutter und die übrigen Reisegefährten trotzdem die Welt retten und sich aus den Zellen befreien ? 


Meine Meinung:

Ich fand es schön, wie ich noch etwas über Alexs Vergangenheit und seinen Vater erfahren konnte. Die Geschichte war wieder spannend und flüssig geschrieben/ zu hören. Das Ende der Reihe hat mir gut gefallen und ging schön und spannend zu Ende. 


Fazit:

Ich kann den 5 Band, sowie die komplette Reihe nur empfehlen. Wer auf Ägypten und Spannung steht, der hat an der Reihe sehr viel Spaß.

Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Tombquest - Die Schatzjäger: Das Erwachen der Steinkrieger" von Michael Northrop

Alte Gegner und neue Gegner
Tobias_Gleichvor einem Monat

In dem Buch Das Erwachen der Steinkrieger (Tombquest - Die Schatzjäger 4) von Michael Northrop, geht es um Alex und Ren, welche sich gerade in Deutschland in Wien befinden. Wie sie dort so schnell hingekommen sind ohne nach Deutschland zu fliegen, sollte jeder selber lesen. Nur so viel kann ich sagen, kurz danach treffen sie auf einen neue Kreatur und werden wieder nach Ägypten geflogen, wo sie wieder auf Dr. Ernst Totman treffen. Außerdem suchen die drei immer noch Alex Mutter, die verwunden ist. Ob sie die Mutter von Alex diesmal finden, wer weiß ?


Meine Meinung:

Ich fand die Geschichte wieder sehr spannend zu lesen/ hören. Sie war flüssig geschrieben und der Sprecher hat die Geschichte wieder gut vorgelesen. Auch die Charaktere Alex, Ren und Dr. Ernst Totman haben mir wieder gut gefallen. Dazu fand ich es auch spannend, was die neuen Gegner alles können und wie fies manche Wesen sein können. Das Ende hatte wieder einen fiesen Cliffhänger und deswegen freue ich mich schon auf Band 5, das Ende der Reihe.


Fazit:

Die Geschichte war wieder sehr spannend und macht mich neugierig auf den Abschluss in Band 5. Den 4 Band kann ich wieder nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen
T

Rezension zu "Tombquest - Die Schatzjäger: Das Tal der Könige" von Michael Northrop

Wer ist der Verräter ?
Tobias_Gleichvor 2 Monaten

In dem Buch Das Tal der Könige (Tombquest - Die Schatzjäger 3) von Michael Northrop, geht es um Alex, Ren, Luke und Dr. Ernst Totman, welche gerade in Ägypten mit einem Taxi unterwegs sind. Von dem Taxifahrer erfahren sie, das viele Menschen in Ägypten im Moment durchgeknallt sind und verrückte Sachen anstellen. Am Hotel angekommen wollen sie in das Hotel gehen, aber auf dem Weg dorthin entdecken sie ein Mitglied des Ordens und werden von einem anderen Mitglied des Ordens entdeckt, zum Glück können sie fliehen. Ob sie doch noch entdeckt und geschnappt werden, sollte jeder selber lesen. 


Meine Meinung:

Ich fand die Geschichte spannend geschrieben und einfach zu lesen. Die Charaktere haben sinnvoll gehandelt und es gab eine interessante Handlung, so ziemlich zum Schluss. Es gab keine Szene, die irgendwie langweilig war, sondern nur Szenen, die wirklich spannend waren oder wichtig für den weiteren Verlauf der Geschichte waren. Außerdem finde ich es super, wie die Geschichte rund um Alex und Ren in jedem Band woanders spielt. 


Fazit:

Wieder ein spannender Band mit Alex, Ren und Lukas. Ich freue mich schon auf Band 4 und hoffe es bleibt spannend. Diesen Band 3 kann ich wieder nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
.Ich würde gerne das Wanderbuch "Kälte" von Michael Northrop wandern lassen. Da ich hier schon so viele Wanderbücher lesen durfte möchte ich euch nun auch mal eines von mir zur Verfügung stellen :)

Worum gehts:
Es schneit wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Scotty und seine Freunde Pete und Jason gehören zu den letzten sieben Schülern ihrer Highschool, die darauf warten, nach dem Unterricht abgeholt zu werden. Bald jedoch wird klar, dass niemand mehr kommen wird. Anfangs scheint es noch gar keine so schlechte Sache zu sein, den Abend und schließlich die Nacht in der Schule verbringen zu müssen – immerhin sind die zwei süßen Mädchen Julie und Krista mit von der Partie. Doch als zuerst der Strom ausfällt, dann die Heizung, schließlich die Wasserleitungen einfrieren und der Schnee draußen immer höher steigt und sie in Dunkelheit hüllt, liegen die Nerven blank – und plötzlich geht es ums nackte Überleben.

Ich bitte euch mit dem Buch vorsichtig umzugehen da es ein Taschenbuch ist.

Die Wanderbuchregeln:

- ihr habt 2 Wochen Zeit um das Buch zu lesen, solltet ihr länger brauchen sagt bitte hier im Thread bescheid
- sobald das Buch verschickt oder angekommen ist solltet ihr euch kurz hier melden
- ihr fragt den nächsten Teilnehmer selbst nach der Adresse und übernehmt das Porto für die Sendung
- sollte das Buch einmal verloren gehen teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
- behandelt das Buch sehr pfleglich und sorgsam
- mit der Anmeldung erklärt ihr euch einverstanden mit den Regeln

Teilnehmer:
1. ankedieleserin
2. chatty68 
3. Marakkaram
4. Queenelyza
5. Dunkelblau
6. gusaca
7. justitia
8. Nicole_L 
9. Moni-Que (vorerst überspringen)
10. gamaschi  
11. melanie_reichert  ---> Buch ist hier seit 29.07
12. Taluzi
---> zurück zu mir

Warteliste:
1. 
2. 

Ich hoffe ich hab bis jetzt niemanden vergessen und die Platzwahl ist ok so, wenn nicht einfach schreiben :)

79 Beiträge
Letzter Beitrag von  Taluzivor 7 Jahren
Ich bin durch!
Zum Thema
Cover des Buches Kälte
Hello,
my name is Michael Northrop and my publisher Loewe and I have 15 copies of my young adult survival story "Kälte" to give away. The book is set in a chilly corner of the United States known as New England, and it is about seven students trapped in their high school during a massive, weeklong blizzard. 

I grew up in a tiny town in the Berkshire Mountains and went through many snowy winters. I was never really trapped in my high school, but every student feels a little bit trapped in school sometimes. (We are forced to be there, after all, and some days that feels like a great injustice!) I combined those things into a tale of endless snow and mismatched teens under incredible pressure. Just let me know if you would like to receive a copy!

Inhaltsbeschreibung:
Es schneit wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Scotty und seine Freunde Pete und Jason gehören zu den letzten sieben Schülern ihrer Highschool, die darauf warten, nach dem Unterricht abgeholt zu werden. Bald jedoch wird klar, dass niemand mehr kommen wird. Anfangs scheint es noch gar keine so schlechte Sache zu sein, den Abend und schließlich die Nacht in der Schule verbringen zu müssen – immerhin sind die zwei süßen Mädchen Julie und Krista mit von der Partie. Doch als zuerst der Strom ausfällt, dann die Heizung, schließlich die Wasserleitungen einfrieren und der Schnee draußen immer höher steigt und sie in Dunkelheit hüllt, liegen die Nerven blank – und plötzlich geht es ums nackte Überleben.

--> Leseprobe zum Buch

--

(Übersetzung von Daniliesing)

Hallo, mein Name ist Michael Northrop und mein Verlag Loewe und ich vergeben 15 Freiexemplare meines Jugendromans "Kälte". Das Buch spielt in einer kalten Ecke der USA, die als Neuengland bekannt ist. Darin geht es um sieben Schüler, die während eines heftigen, wochenlangen Schneesturms in ihrer High School eingesperrt sind.

Ich bin in einer kleinen Stadt in den Berkshire Mountains aufgewachsen und habe viele schneereiche Winter erlebt. Zwar war ich niemals wirklich in meiner High School eingeschlossen, aber jeder Schüler fühlt sich von Zeit zu Zeit in der Schule eingesperrt. (Schließlich werden wir gezwungen dorthin zu gehen und an manchen Tagen fühlt sich das wie eine riesige Ungerechtigkeit an!) Diese Dinge habe ich mit einer Erzählung von endlosem Schnee und Teenagern, die nicht wirklich zusammenpassen und zugleich unter großem Druck stehen, verknüpft.

Allgemeines zur Bewerbung und zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit dem Autor Michael Northrop mitzumachen. Michael spricht hauptsächlich Englisch, aber auch ein bisschen Deutsch. Wenn ihr könnt, stellt eure Fragen an den Autor bitte auf Englisch - es ist gar nicht schlimm, dabei Fehler zu machen, er wird euch verstehen. Falls die Fragestellung nicht zu kompliziert ist, könnt ihr auch auf Deutsch fragen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich der Autor sehr freuen :-)

Unter allen Bewerbern vergibt der Loewe Verlag 15 Testleseexemplare des Buches. Ihr könnt euch dafür bis einschließlich 25. November bewerben - dafür gibt es nur eine kleine Frage zu beantworten:

In welcher Situation hast du dich schon mal eingesperrt gefühlt? (Auch hier gilt, wer möchte und kann - gern auf Deutsch und Englisch.)

Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in der Leserunde und eine abschließende Rezension des Buches selbstverständlich.

243 Beiträge
Letzter Beitrag von  rikku_revengevor 7 Jahren
Und hier ist nun auch endlich meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Northrop/K%C3%A4lte-953332145-w/rezension-1015208370/ Thanks for a great read. I enjoyed the book pretty much even though the ending was not really satisfying. There were too many questions unsolved. Nevertheless, I spent some beautiful hours reading it! =)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks