Michael Ondaatje The English Patient

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(6)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The English Patient“ von Michael Ondaatje

Michael Ondaatje’s Booker Prize–winning best seller lyrically portrays the convergence of four damaged lives in a bomb-riddled Italian villa in the last days of the war. Hana, the grieving nurse; the maimed thief, Caravaggio; the emotionally detached Indian sapper, Kip—each is haunted in different ways by the riddle of the man they know only as the English patient, a nameless burn victim who lies swathed in bandages in an upstairs room. It is this man’s incandescent memories—of the bleak North African desert, of explorers’ caves and Bedouin tribesmen, of forbidden love, and of annihilating anger—that illuminate the story, and the consequences of the mysteries they reveal radiate outward in shock waves that leave all the characters forever changed.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Unglaubliche Geschichte

brauneye29

Die goldene Stadt

Insgesamt fand ich diesen Abenteurer Roman nicht gelungen und er könnte noch um einiges ausgebessert werden.

fenscor

Liebe zwischen den Zeilen

Leise Töne, bewegende Schicksale, eine wundervolle Atmosphäre und viel Herz. Dramatische Geschehnisse, welche dem Leser zu Herzen gehen.

hasirasi2

Und jetzt auch noch Liebe

eine tolle Urlaubslektüre

Bibilotta

Das Licht zwischen den Wolken

Sehr schöne und emotionale Familiengeschichte

momomaus3

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The English Patient" von Michael Ondaatje

    The English Patient
    DriftinHeart

    DriftinHeart

    09. July 2011 um 10:17

    postmoderner roman mit außergewöhnlicher erzählweise, wunderschön bildhafte, poetische sprache. erzähler hat außergewöhnliche art, die welt zu sehen und sie zu beschreiben. teilweise ergreifend, teilweise verstörend, verwirrend, schön, traurig... zieht den leser in seinen bann. einzigartig.
    nur 4 punkte, weil es normalerweise nicht mein typ literatur ist.