Michael Overdick Ringelschwanz und Totentanz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ringelschwanz und Totentanz“ von Michael Overdick

Der Mops polarisiert. Von den einen wird er verehrt als Ausnahmehund von sehr eigenem Charakter, von den anderen hingegen wird er verachtet als degeneriertes Schoßtier für ältere Damen. Eine neutrale Position gegenüber dem kleinen Hausgenossen erscheint unmöglich. Und so verwundert es kaum, dass der Mops – mehr als jeder andere Hund – Dichter, Maler und Bildhauer zu künstlerischer Auseinandersetzung anregt.

In den Graphiken, die junge Künstler für den Apotheker und Mopsliebhaber Wolfgang Wissing geschaffen haben, trifft der Mops nicht nur auf den Menschen, er macht auch Bekanntschaft mit dem Tod. Doch der Mops wäre kein Mops, würde er den Schnitter nicht auf trickreiche Weise um den Ringelschwanz wickeln.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks