Michael P. King

 4.5 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Michael P. King

Sex and the City

Sex and the City

 (0)
Erschienen am 11.06.2008

Neue Rezensionen zu Michael P. King

Neu
GothicQueens avatar

Rezension zu "Sex and the City, Das offizielle Buch zum Film" von Michael P. King

Sex and the city
GothicQueenvor einem Jahr


„Sex and the city“ Das Buch zum Film (Text von Amy Sohn) von Michael P. King ist, wie der Name schon sagt, das Buch zum gleichnamigen Film. Das Vorwort des Buches haben Sarah Jessica Parker und Michael Patrick King geschrieben. Es folgen Texte und Bilder zur Vorarbeit des Drehs und von den eigentlichen Arbeiten während des Drehs. Anschließend gibt es einen Rückblick der sechs Staffeln um Sex and the city, an welchen der Film (und somit auch das Buch) ansetzt. Schließich kommen ganz viele Seiten mit Bildern, Filmzitaten und Background-Infos zu einzelnen Szenen. Diese sind in der Reihenfolge des Films abgedruckt. Am Ende gibt es noch einige Seiten über die Mode, die es im Film gibt, aufgeteilt auf die einzelnen Stile von Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha. Es werden sogar einzelne Schauplätze des Films aufgezählt, natürlich auch mit Bildern untermauert. Ich habe das Buch geliebt, alles gelesen und alle Bilder mehrmals angesehen. Wer ein Fan der Serie ist, sollte dieses Buch unbedingt lesen, denn man erlangt so noch mehr Backgroundwissen. Natürlich sollte man den Film auch gesehen haben, sonst macht es wenig Sinn. Das Buch hat mir jedenfalls so gut gefallen, dass ich mir aus derselben Reihe das Buch zum zweiten Film später auch gekauft hatte. 

Kommentieren0
1
Teilen
lucky0170s avatar

Rezension zu "Sex and the City, Das offizielle Buch zum Film" von Michael P. King

Sex and the City Making of
lucky0170vor 3 Jahren

Ich hatte zuerst was ganz anderes erwartet. So das Typische Buch welches die Geschichte vom Film erzählt. Ein Making off mit vielen Bildern und Ideen und warum es umgesetzt wurde fand ich aber in diesem Fall einfach noch viel viel Besser.

Es hat mir unglaublich viel Spaß bereitet die Ideen zum Film zu lesen und wie die einzelnen Schauspieler sie fanden, welche Schwierigkeiten es gab und was komplett anders geworden ist als es erst geplant war.

Es ist ein richtig tolles Buch für diejenigen, die gerne hinter die Kulissen schauen. Das zweite Buch bin ich gerade am lesen und bin gespannt ob es genauso gut ist.

Kommentieren0
2
Teilen
Vannas avatar

Rezension zu "Sex and the City, Das offizielle Buch zum Film" von Michael P. King

Rezension zu "Sex and the City, Das offizielle Buch zum Film" von Michael P. King
Vannavor 6 Jahren

Das Buch zum 1. Sex and the City - Film. Eigentlich ein Muß für jeden eingefleischten Fan der 4 Freundinnen.
Die Aufmachung ist sehr schön und hochwertig, hat etwas von einem hochwertigen Modemagazin. Man erfährt einige Hintergrundsinfos, z.B. zu den Outfits und den Drehorten. Die Fotos sind definitiv das Beste an diesem Buch und der eigentliche Schwerpunkt des Buches. Am schönsten finde ich die Fotostrecke vom Hochzeitskleid-Shooting - wirklich wunderschön und viel zauberhafter als im Film. Ich habe das Buch an einem Abend durchgelesen.
Fazit: für echte Fans ein Muß - ansonsten ein kurzweiliger Augenschmaus für verregnete Nachmittage mit Gesichtsmaske, Schokolade und leckerem Tee oder Cosmopolitan, wer's mag. ;-)

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks