Michael Pammesberger Pammesberger in der Krise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pammesberger in der Krise“ von Michael Pammesberger

Zeichnen S’was Lustiges Reformstau in der Begegnungszone. Koalition in der Rettungsgasse. Pleitegriechen, Fleischskandale. Rauchverbote, Songconteste …Es gibt kein Thema, das Michael Pammesberger auslässt. Immerhin zeichnet er fast täglich für den „Kurier“ und seit 2015 wöchentlich auch für „News“. Kanzler, Finanzminister, sogar Päpste und Diktatoren ziehen vorbei – der Karikaturist bleibt im Amt und kommentiert das Geschehen. Aktuell, politisch, zugespitzt, aber vor allem: immer witzig. Ein „Best of“ der Karikaturen und Cartoons der letzten Jahre, eine Wiederbegegnung mit den Höhepunkten des österreichischen Weltgeschehens. Trotz Wirtschaftskrise, Werner Faymann und Charlie Hebdo – 192 Seiten gezeichneter Kommentar in schwarz-weiß und Farbe von einem, dem das Zeichnen immer noch Spaß macht.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen