Mias Suche - Eine gefährliche Reise

von Michael Patzer 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mias Suche - Eine gefährliche Reise
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Mias Suche - Eine gefährliche Reise"

Auf der Flucht vor feindlichen Angriffen wird die zwölfjährige Mia von ihrem Vater getrennt und mit anderen Kindern und Jugendlichen in einem sogenannten „Waisenheim“ untergebracht. Willkür und harte Strafmaßnahmen beherrschen in den folgenden Jahren ihr Leben, doch sie ist überzeugt davon, dass ihr Vater noch lebt. Während ihrer Bestrafung für einen gescheiterten Fluchtversuch freundet sich Mia mit der elfjährigen Emmelie an. Gemeinsam schmieden die Mädchen einen waghalsigen Plan, Marias Heim zu verlassen – und damit beginnt eine gefährliche Odyssee durch unbekanntes Gebiet, in dem man nie weiß, was einen am nächsten Tag erwartet … oder ob es noch einen nächsten Tag gibt. Über den Autor Michael Patzer wurde 1992 in Bühl geboren und wohnt in der Nähe von Baden-Baden. Im Jahr 2013 schrieb er sein erstes Werk Mias Suche und begann im gleichen Jahr sein Studium an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe. Er fand bereits im frühen Jugendalter große Freude am Erfinden und Schreiben von Geschichten. Leserstimmen: „Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Verantwortung, ohne viel sentimentales Chichi, aber unglaublich einfühlsam erzählt.“ Kai V. auf Facebook „Meine Tochter (14) hat das Buch regelrecht verschlungen! Gerade für die Kinder heutzutage ein perfektes Hinführen zu der Frage „Was wäre, wenn morgen alles anders ist?“. Ich bin ehrlich begeistert!“ Juliane S. per E-Mail „Michael Patzers Roman zeigt uns ein fiktives Europa – vom Krieg gebeutelt und von einer Pandemie heimgesucht. Als Abenteuerroman verpackt ist Mias Suche spannend, fesselnd und mitreißend. Aber es stimmt einen auch nachdenklich, weil man als Erwachsener leicht vergisst, dass die Perspektive als Kind eine völlig andere ist. In jedem Falle lesenswert!“ Mario K., Probeleser

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00JK0YKLG
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:343 Seiten
Verlag:Roman Verlag
Erscheinungsdatum:07.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks