Michael Patzer Nebelmeer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nebelmeer“ von Michael Patzer

Über das Buch Der Weltuntergang scheint gekommen. In Form eines mysteriösen Nebelmeers hat er ganze Staaten binnen kürzester Zeit ins Chaos gestürzt. Wo immer der Nebel erscheint, bricht die Zivilisation zusammen. Die Menschen versuchen, sich hinter gigantischen Wallanlagen zu schützen. In dieser Welt lebt der siebzehnjährige Arvid und ist einer jener Heimatlosen, die in einem Flüchtlingslager inmitten der Todeszone auf einen Evakuierungsflug warten. Statt jedoch dem Nebel zu entrinnen, kommt er dem Grauen Meer näher als ihm lieb ist und trifft auf die seltsame Chiara.  Über den Autor Michael Patzer wurde am 8. November 1992 in Baden-Württemberg geboren. Seit dem Jugendalter hat er sich mit dem Schreiben von Geschichten befasst und hat 2014 seinen ersten Roman, „Mias Suche – Eine gefährliche Reise“, veröffentlicht.

Sehr spannend, abwechslungsreiche Handlung und ein ungewöhnliches Thema - absolute Leseempfehlung!

— Tichiro
Tichiro
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen