Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 4 Jahren

Bewerbung als Testleser

Die Orks sind zurück!
Mit seinen spannenden Romanen rund um die Orks begeistert Michael Peinkofer  Fantasyfans hierzulande schon seit mehreren Jahren. Und endlich gibt es auf mehr als 500 Seiten Nachschub! Morgen erscheint nämlich mit "Die Herrschaft der Orks" das neue Buch des Autors und ihr dürft euch auf ein fesselndes Abenteuer der Brüder Balbok und Rammar freuen.

Mehr zum Inhalt:
Nach langer Zeit in der Verbannung kehren die Orks nach Erdwelt zurück und finden ein vom Krieg zerrissenes Reich vor, in dem Elfen und Zwerge den Sieg unter sich ausmachen wollen. Nur haben sie nicht mit Balbok, Rammar und ihren Streitäxten gerechnet ... 

Die Ork-Brüder Balbok und Rammar sind in einem Inselreich gestrandet und geben sich dort nach Lust ihres dunklen Herzens dem Blutbier und Fressgelage hin – und der Langeweile. Doch sie ahnen nicht, dass in der Welt außerhalb der Inseln inzwischen Jahrhunderte vergangen sind. Die alten Gesetze sind außer Kraft, die Verbündeten der Orks längst tot. Ihre Heimat, die Modermark, ist zur Gnomenmark geworden, und Elfen und Zwerge liegen in einem erbitterten Krieg um die Reiche von Erdwelt. Zeit für zwei Orks, für die ein klauenfester Streit ebenso erstrebenswert ist wie die Weltherrschaft
...

--> Leseprobe

Nutzt jetzt eure Chance, das Buch für die Leserunde zu gewinnen und euch zusammen mit den anderen Lesern sowie Balbok und Rammar in den Kampf zu stürzen! Euch erwartet ein Bucherlebnis, das ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Zusammen mit dem Piper Verlag suchen wir 20 Testleser, die im Gewinnfall zeitnah am Austausch in den Leseabschnitten der Leserunde teilnehmen sowie abschließend eine Rezension schreiben. Wenn ihr dabei sein möchtet, bewerbt euch bis zum 17. März 2013, indem ihr diese Frage beantwortet:

Schlüpft gedanklich für einen Tag in die Gestalt eines Orks - was würdet ihr an diesem Tag so alles machen?

Autor: Michael Peinkofer
Buch: Die Herrschaft der Orks

Daniliesing

vor 4 Jahren

Bewerbung als Testleser

Ihr könnt euch ab sofort bewerben!

IraWira

vor 4 Jahren

Bewerbung als Testleser

Ohhhh, ein Peinkofer, da muss ich mich bewerben!

Schlüpft gedanklich für einen Tag in die Gestalt eines Orks - was würdet ihr an diesem Tag so alles machen?
Hm, vermutlich alles, was mir spontan absolut widerstrebt...;-) den einen oder anderen Krug Blutbier leeren, ein paar Köpfe einhauen, ein bisschen viel mehr schlemmen und unbedingt und einen großen Bogen um alles machen, was etwas mit solchen unerquicklichen Dingen wie "sauber" und "ordentlich" zu tun hat....

Beiträge danach
292 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Teil 3: Buch 2: Kapitel 1 - 11 (S. 284)

Teil 3 auch beendet, jetzt wird es für mich wieder interessanter und weniger fad. Freut mich gerade. Die einzigen Kapitel, mit denen ich noch nicht so viel anfangen kann, sind die um irgendwelche anderen Männer. Aber das wird sich ja noch aufklären und dann verstehe ich das vielleicht besser.

Die Kämpfe von den beiden Orks und Dag sind sehr spannend. Gut finde ich übrigens, dass die Kapitel relativ kurz gehalten werden und es meist einen Spannungsaufbau gegen Ende gibt, dessen Auflösung dann im nächsten Kapitel erst stattfindet. Das fördert das Weiterlesen sehr.

Jetzt bin ich ja erstmal gespannt, ob Balbok und Rammar Dag noch irgendwie helfen und beide aus den Kerkern befreien.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Teil 4: Buch 2: Kapitel 12 - 20 (S. 358)

Und auch dieser Abschnitt wurde eben beendet. Langsam wird es richtig spannend und interessant. Besonders das Ende hat mir wieder sehr gut gefallen, weil sich endlich etwas aufklärt, wer Dag in Wirklichkeit ist.

Balbok ist mir noch immer wesentlich sympathischer als Rammar, wird sicher auch bis zum Ende so bleiben. Irgendwie ist der mir zu arrogant und so.

Die Flucht aus dem Zwergenreich war sehr schön. Man denkt ja zwischendurch immer wieder, jetzt ist es gleich vorbei und dann geht es doch wieder gut aus. Das finde ich gut. Hatte z.B. echte Bedenken, als es so schien, dass Dag tot ist und dann war er doch nur ohnmächtig. Da habe ich echt überlegt, wie es jetzt weitergehen soll :D

chubby

vor 4 Jahren

Teil 5: Buch 3: Kapitel 1 - 12 (S. 440)

Ein menschlicher Überläufer zu den Zwergen , der Tod des Königs und die beiden Orks als Kurul. jetzt hat das Buch richtig Fahrt aufgenommen. Ich hatte das Gefühl das plötzlich der autor in Stimmung gekommen ist. Mich würde interessieren ob dies anderen Lesern auch so gegangen ist. Jetzt bin ich mal gespannt ob es bis zum Ende so bleibt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Teil 6: Buch 3: Kapitel 13 - Ende

Das Ende des Buches fand ich jetzt wieder etwas "öde". Ich kam irgendwie gar nicht so richtig weiter und konnte mich sehr leicht ablenken lassen. Das ist bei mir immer ein schlechtes Zeichen.

Ich persönlich fand es ja etwas schade, dass sich die beiden Orks aus dem eigentlichen Kampf dann rausgehalten haben. Es sollte ja eigentlich um die zwei gehen oder nicht? Wieso werden sie dann dort komplett ausgelassen und sehen einfach nur zu? Das fand ich schon etwas sehr komisch. Insgesamt war ich vom Ende mehr als überrascht. Ziemlich offen und irgendwie hatte das für mich nichts mehr mit der "Herrschaft der Orks" zu tun. Vielleicht hatte ich aber auch einfach andere Erwartungen nach dem Titel.

chubby

vor 4 Jahren

Teil 6: Buch 3: Kapitel 13 - Ende

Ein Ende mit dem ich so nicht gerechnet hätte. Was mir fehlt ist ein bisschen mehr Action mit den beiden Hauptdarstellern. Das sie sich aus dem Kampf fast ganz raushalten hat mich ein wenig "Enttäuscht". Bis zum Ende dachte ich , jetzt muss doch irgendwann mal der Eingriff kommen. Er kam leider nicht. Schade. Aber der Prolog lässt ja hoffen das die Geschichte weitergeht und wir dann erfahren wer den Zwergenkönig
beherrscht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Rezensionen

Hier noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Peinkofer/Die-Herrschaft-der-Orks-1024563305-w/rezension/1046359890/

isa_belle

vor 4 Jahren

Rezensionen

Etwas verspätet aber hier noch meine rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Peinkofer/Die-Herrschaft-der-Orks-1024563305-w/rezension/1048699081/

Neuer Beitrag