Neuer Beitrag

IraWira

vor 5 Jahren

Wer liest mit?

Ich eröffne hiermit dann mal die Leserunde zu den "Splitterwelten", da ja doch einige von uns es gerne gemeinsam lesen und diskutieren würden.
Die Themen erstelle ich erst einmal locker nach dem offensichtlichen Schema und ergänze dann noch, falls sich im Laufe des Lesens weitere Themen ergeben sollten (ich mache das zum ersten Mal, also bitte nicht zu kritisch mit mir sein).

Wer würde denn gerne mitlesen?

Autor: Michael Peinkofer
Buch: Splitterwelten

Lilasan

vor 5 Jahren

Wer liest mit?

Ich lese gerne mit, aber ich würde dann erst ende nächster Woche anfangen zu lesen.

Waldschrat

vor 5 Jahren

Wer liest mit?

bei mir wird es auch erstmal etwas sporadisch, hab am 3., 11. und 16.05. noch meine letzten 3 Examensprüfungen. Dann bin ich frei wie ein Vogel. Werde also immer mal lesen, kann aber für nichts garantieren, das Buch ist ja nicht das dünnste. Diskutieren werd ich auf jeden Fall! freu mich ;-)

Beiträge danach
131 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Waldschrat

vor 5 Jahren

Drittes Buch: Kap.10-18
Beitrag einblenden

MrsFine schreibt:
Nachdem ich die Zeichnung vom Schild und dem Symbol gesehen habe, ist mir ein neuer Gedanke gekommen. Vielleicht sind das ja zwei Welten die sich berühren, und der Strich ist quasi dieses Tor, durch das Kieron & Co. durch gekommen sind. Aber es kann trotzdem auch noch die Vermutung mit der Sanduhr stimmen.

das denke ich auch. Allerdings weiß ich absolut nicht, was das alles mit der Sanduhr auf sich hat. Bzw. besteht die Snduhr ja auch aus zwei Seiten und der Sand rieselt hin und her, so wie man dann durch das Schild hin und her wechseln kann. Fragt sich natürlich nur, wie genau man es aktiviert...

IraWira

vor 5 Jahren

Drittes Buch: Mundi Coincident, Kap. 1-9
Beitrag einblenden
@Waldschrat

Danke, ich musste richtig lachen, als ich Deine Empörung las (die ich übrigens gut nachvollziehen kann!), das trifft es auf den Punkt. Ich werde nie verstehen, wie man seinen gesunden Menschenverstand so vollkommen vergessen kann.... Was mich wundert, Prisca scheint Harona ja "nur" anzuhimmeln und Angst davor zu haben, dass sie ihr ihre Gunst entzieht und sie nicht weiter ausgebildet wird, aber sie hat keine wirkliche Angst vor ihr selber oder empfindet das jemand anders? Noch ein weiteres Beispiel dafür, dass sie keine gesunden Instinkte hat, denke ich, mir persönlich würde diese Frau total Angst machen mit ihrer Skrupellosigkeit und mir wäre keine Entfernung zu groß, um sie zwischen ihr und mir zu wissen...

IraWira

vor 5 Jahren

Drittes Buch: Kap.10-18
Beitrag einblenden

Sarah_O schreibt:
Dass Erik sich in Kalliope verliebt war abzusehen.

Ist aber irgendwie auch verständlich, ich finde, sie passen zueinander.

IraWira

vor 5 Jahren

Drittes Buch: Kap.10-18
Beitrag einblenden

Zwei Weltenteile,die einander gegenüberliegen und nur bestimmte Menschen können den Durchgang öffnen? Da kommt vermutlich die Frage ins Spiel,wie es zur Trennung der Welt(en) kam. Irgendetwas muss ja dafür gesorgt haben, dass aus einer Welt lauter Weltensplitter wurden. Ob das ein Krieg gegen die Gilde war (s. frühere Inquisition?) oder ein Unfall oder die Gilde oder....auf jeden Fall könnte ich mir vorstellen, dass die Familie von Kalliope und Kieron im Zentrum des Geschehens stand.
Von daher könnte natürlich tatsächlich die eine Seite der Sanduhr Kalliopes von Menschen geprägte Gildenwelt repräsentieren und die andere Croys Welt, in der die Menschen oder vermutlich eher die Animalen die Oberhand hatten und die Schilde stellen die Verbindung dar.
Darum ist die Sanduhr auch so gefährlich, weil sie zeigt, dasses noch eine andere Welt außer der von der Gilde beherrschten gibt. Audra muss dann ja auch irgendwie in die Geschehnisse verwickelt gewesen sein,vermutlich gegen die Schwestern, die die INquisition vertreten haben....
Ich will den nächsten Band. Sofort!

Waldschrat

vor 5 Jahren

Drittes Buch: Kap.10-18
Beitrag einblenden
@IraWira

Die Frage ist halt nur, ob es gut ist, wenn beide auf der selben Seite sind. Und wie genau sie den Schild benutzen können. Der nächste Band steht aber auch schon eindeutig auf meiner Wunschliste, auch wenn es ihn noch nicht gibt ^^

IraWira

vor 5 Jahren

Drittes Buch: Kap.10-18
Beitrag einblenden

Seufz - auf meiner leider auch....

Waldschrat

vor 5 Jahren

Rezension/Fazit

Meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Peinkofer/Splitterwelten-825617299-w/rezension-954632754/
und auf auf meinem Blog:
http://chaosqueen-in-action.jimdo.com/rund-ums-buch/s/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks