Michael Peinkofer , Daniel Ernle Sternenritter - Der Planet aus Eis

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenritter - Der Planet aus Eis“ von Michael Peinkofer

*** Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia - und sie sind Sternenritter. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit - und für das Licht der Sterne! *** Band 3: Notruf aus Zafyra! Auf dem Eisplaneten werden die Sternenritter schon erwartet: von tödlichen Eismonstern, bissigen Fellkugeln und einem Wesen, halb Mensch, halb Maschine: dem eiskalten Grafen Atrox ... Das Abenteuer geht weiter!

Sohn freut sich schon sehr auf den vierten Teil und kann es kaum abwarten bis dieser erscheint.

— Mone80

Ein Fantasy-Abenteuer für junge Leser, das mit seinen liebenswerten Charakteren und viel Spannung die Leser fesselt ...

— fuffel

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

TintenKompass

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sternenritter - Der Planet aus Eis

    Sternenritter - Der Planet aus Eis

    Shadowboy

    25. April 2017 um 17:39

    Inhalt: *** Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia - und sie sind Sternenritter. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und für Gerechtigkeit - und für das Licht der Sterne! *** Meine Meinung: Der Schreibstil ist altersgerecht, verständlich, leicht und flüssig zu lesen. Sowohl zum Vorlesen als auch zum selbst lesen geeignet. Die Kapitel sind von der Länge her sehr angenehm und überfordern nicht. Die Seiten sind nur so dahin geflogen, es hat unheimlich viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Es hätten allerdings ein paar Seiten mehr sein können, das Abenteuer war viel zu schnell zu Ende. Aber die nächsten Teile sind schon unterwegs. Auch die Aufmachung, die Sternenkarte zur Orientierung und die Illustrationen sind sehr gelungen und untermalen das Abenteuer auf wunderbare, detaillierte und anschauliche Weise. Das Buch ist eine tolle und spannende Mischung, ein Abenteuer, ähnlich der bereits bekannten 5 Freunde, nur mit Stars Wars Feeling ins Weltall verlegt. Die Sternenritter sind alles symphytische und unterschiedliche Kinder, die schnell ans Herz wachsen und die man gerne auf ihrer galaktischen Reise begleitet. Besonders niedlich waren in diesem Teil die Nivvels. Putzige kleine schneeballartige, metallfressende Tierchen.Tolle Idee, gelungene Umsetzung und interessant Charaktere machen aus diesem Buch ein richtiges futuristisches Leseabenteuer.  Eine Reihe, die wirklich begeistert und zu fesseln vermag. Fazit: Eine abenteuerliche, spannende und galaktische Reise. Leseempfehlung!  

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1769
  • Fantasy-Abenteuer für junge Leser ...

    Sternenritter - Der Planet aus Eis

    fuffel

    30. October 2014 um 08:36

    Buch: Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind Sternenritter. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne!  Notruf aus Zafyra! Auf dem Eisplaneten werden die Sternenritter schon erwartet - von tödlichen Eismonstern, bissigen Fellkugeln und einem Wesen, halb Mensch, halb Maschine: dem eiskalten Grafen Atrox…  Fazit: Im Weltall ist allerhand los und die neue Abenteuerreihe "Sternenritter" lässt junge Siecne-Fiction-Fans daran teilhaben. Die Galaxis ist ein riesiges und wundervolles Reich, das vom Licht der Sterne zusammengehalten wird. Aber Graf Atrox wollte diese Kraft für sich allein. So stürzte er die gesamte Galaxis in Dunkelheit, Angst und Schrecken. Zwischen ihm und dem Sternenlicht stehen die Hüter des Friedens - die Sternenritter. Auch im dritten Teil leisten die jungen Sternenritter dem Bösen Widerstand. Der unerschrockene und abenteuerlustige Ben ist ihr Anführer. Ihm stehen sein bester Freund Sammy und seine Klassenkameradin Mia tatkräftig zur Seite. Dot-91, die Wissenschaftsrobota, besitzt 91 Doktortitel. Sie unterstützt die Freunde mit ihrem Wissen und Ausrüstung. Botnik-13 ist zwar nicht der allerneueste, aber der liebenswerteste Arbeitsroboter bzw. Mechaniker. Die tapferen Helden werden gemeinsam auf eine neue Mission geschickt. Es erwarten sie ein eisiger Planet, eine Prinzessin, pelzige Nivvel mit scharfen Zähnen, viele Bösewichte und jede Menge Abenteuer ... Die Sternenrittertruppe ist durchweg sympathisch. Jedes Mitglied zeichnet sich durch seine persönlichen und liebenswerten Eigenheiten aus. Allen voran Botnik-13, der mit seiner Fürsorge und kleinen Sprachfehler (Lispeln), sicherlich jeden Leser begeistert. Die Charaktere agieren wunderbar zusammen. Sie vermitteln den Kindern tolle Werte: Mut, Tapferkeit, Zusammenhalt und Freundschaft.  Der Mix aus flüssigen Schreibstil und comicartigen Schwarz-Weiß-Illustrationen garantiert beste Unterhaltung. Als Leser verschlingt man mit viel Spaß und Freude die spannende Fantasy-Geschichte. Mit seinem einfachen, lockeren, jugendlichen und umgangssprachlichen Schreibstil (Bsp. "Saubere Arbeit, Alter") spricht der Autor gekonnt die Zielgruppe an. Die Illustrationen von Roboter, Bösewichten, Raumschiffe und Co. untermalen das Abenteuer perfekt. Hier wird dem Fantasy liebenden Leser niemals langweilig. Ein gelungenes und fesselndes Fantasy-Abenterbuch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks