Michael Peinkofer Team X-Treme - Folge 11

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Team X-Treme - Folge 11“ von Michael Peinkofer

Als Dank für seine Rettung spendiert Sandys Vater dem Team eine Reise auf der Hochseejacht "Cleopatra". Was harmlos beginnt, entwickelt sich zusehends zum Albtraum - denn zum einen verdreht Sandy Kyle gehörig den Kopf, und zum anderen befindet sich jemand an Bord, der den Teammitgliedern nach dem Leben trachtet.

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Team X-Treme - Folge 11" von Michael Peinkofer

    Team X-Treme - Folge 11
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. March 2010 um 00:48

    Eine schöne Folge, in der die Charaktere sich gefühlsmäßig mal so richtig austoben dürfen. Die Jungagenten werden manipuliert, doch nur Okay merkt, dass etwas nicht stimmt. Seine Warnungen verpuffen in den Streitigkeiten der anderen, die ihr jüngstes Teammitglied gar nicht beachten. Alle Sprecher sind mit Feuereifer dabei, besonders Alexander Seidel und Linn Reuse glänzen dieses Mal in ihren emotionsgeladenen Rollen. Ich find es schön, dass die menschliche Seite mal mehr Beachtung findet, schließlich sind die fünf trotz aller Talente eben doch Teenager. Eine Zeit, in der die Gefühle Achterbahn fahren und alles nicht so einfach ist. An Spannung fehlt es dieser Folge aber keineswegs. Als Lauscher kennt man den Manipulator und fiebert besonders mit Okay mit, der versucht, seine Freunde immer wieder zu warnen. Das letzte Drittel ist wieder Action pur, ganz wie gewohnt. Tolle Hörspielunterhaltung auf beständigt gutem Niveau.

    Mehr