Michael Pollan Lebens-Mittel

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebens-Mittel“ von Michael Pollan

Ein Plädoyer gegen synthetische Nahrung und das Geschäft mit Ergänzungsstoffen.

„Je mehr wir uns über Ernährung Sorgen machen, desto weniger gesund werden wir“, schreibt Michael Pollan. Er reduziert seine Ernährungstipps auf den Satz: „Esst Nahrung, nicht zu viel und überwiegend Pflanzen“ und plädiert im Übrigen dafür, das Essen dem gesunden Menschenverstand zu überlassen. Ein vergnüglicher Antiratgeber, der auf erfrischende Weise gegen den Strich gebürstet ist. Er macht Schluss mit dem Diätenwahn und gibt uns endlich die Lust am Essen zurück.

sehr lehr- und kenntnisreich

— wikingr

Stöbern in Sachbuch

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lebens-Mittel" von Michael Pollan

    Lebens-Mittel

    Wolfgang237

    27. January 2012 um 14:37

    Das beste Buch dass ich zum Thema Ernährung jemals gelesen habe. Es zeigt sehr informative und ausführliche Hintergrundinformationen zu den Nahrungsmitteln und deren Herstellungsweise. Beim Lesen fällt es einem wie Schuppen von den Augen, was wir alles falsch machen und wie simpel die Lösung sein kann. Michael Pollan vermittelt keine starren Ernährungsregeln, sondern gibt einfache im Alltag leicht umsetzbare Tipps. Besonders gut hat mir der gefallen: "Essen Sie nichts, was Ihre Urgroßmutter nicht als Lebensmittel erkannt hätte!"

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks