Michael Reder

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Michael Reder

Sortieren:
Buchformat:
Michael RederReligion und die umstrittene Moderne
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Religion und die umstrittene Moderne
Religion und die umstrittene Moderne
 (1)
Erschienen am 12.05.2010
Michael RederWandel durch Dialog
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wandel durch Dialog
Wandel durch Dialog
 (0)
Erschienen am 03.06.2014
Michael RederSozialphilosophie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sozialphilosophie
Sozialphilosophie
 (0)
Erschienen am 21.07.2011
Michael RederEin Bewußtsein von dem, was fehlt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Bewußtsein von dem, was fehlt
Ein Bewußtsein von dem, was fehlt
 (0)
Erschienen am 16.04.2008
Michael RederGlobal Governance
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Global Governance
Global Governance
 (0)
Erschienen am 01.07.2006
Michael RederGlobalisierung und Philosophie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Globalisierung und Philosophie
Globalisierung und Philosophie
 (0)
Erschienen am 30.03.2009
Michael RederTransformation der Weltgesellschaft: Globalisierung und Philosophie, 1 Audio-CD
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Transformation der Weltgesellschaft: Globalisierung und Philosophie, 1 Audio-CD
Michael RederSozialphilosophie, Teil 6: Religion in (post)moderner Gesellschaft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sozialphilosophie, Teil 6: Religion in (post)moderner Gesellschaft

Neue Rezensionen zu Michael Reder

Neu
W

Rezension zu "Religion und die umstrittene Moderne" von Michael Reder

Rezension zu "Religion und die umstrittene Moderne" von Michael Reder
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

„Die Frage nach dem Verhältnis von Religion und Moderne wird heute von Theologie, Religionswissenschaften und Philosophie genauso gestellt wie von den Sozialwissenschaften (Soziologie, Ökonomie, Politologie). Dabei variiert die Art und Weise, wie das Verhältnis interpretiert wird z.Zt. erheblich. Disziplinübergreifend stellt sich deshalb die Frage, unter welchen Bedingungen sich Religion und Moderne ergänzen und korrigieren oder auch ignorieren oder konfrontieren. Was sind wesentliche Erkenntnisse über das Verhältnis von Religion und Moderne und welche Empfehlungen an Politik und Religion lassen sich daraus ableiten?“

Mit diesen Fragen befasste sich ein Symposion des Forschungs- und Studienprojekts der Rottendorf-Stiftung im Mai 2009 an der Hochschule für Philosophie in München. Theologen, Religionswissenschaftler, Ökonomen und Philosophen haben die Frage unter ihren jeweiligen Blickwinkeln in Vorträgen beleuchtet. Sehr interessant ist die Dokumentation der jeweiligen Diskussion, die nach den einzelnen Vorträgen unter den anwesenden Wissenschaftler stattfand.

Vor allem diese Diskussionen haben mit gezeigt, wie spannend und vielschichtig das Verhältnis von Religion und Moderne ist. Aber auch, dass immer wieder deutlich wird, welche positive Funktionen die Religion in modernen Gesellschaften haben kann und hat.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks