Michael Ridpath Feindliche Übernahme

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(7)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feindliche Übernahme“ von Michael Ridpath

Simon Ayot, aufstrebender Investmentberater in der Bostoner Firma Revere, ist glücklich mit der Tochter seines Chefs verheiratet. Simons Privatleben und Karriere scheinen in viel versprechenden Bahnen zu verlaufen, bis die Seniorpartner - also auch sein Schwiegervater - ihre Zustimmung zur Finanzierung seines Projekts verweigern: der risikoreichen Investition in ene Internetfirma.

Dann wird sein Schwiegervater ermordet. Die Polizei hält Simon für den Hauptverdächtigen, denn er lag nicht nur im Streit mit Frank, sondern seine Frau Lisa erbt auch ein beträchtliches Vermögen. Simon glaubt sich sicher, doch als Lisa an seiner Unschuld zu zweifeln beginnt, wird seine Situation zunehmend schwieriger. Sie verlässt ihn und beschuldigt ihn, an ihrer Entlassung aus einem biotechnischen Labor verantwortlich zu sein, das in einer feindlichen Übernahme von der Firma BioOne geschluckt wurde. BioOne ist Reveres wichtigster Kunde.

Simon ist gezwungen, unabhängig von der Polizei, die ihr Netz immer enger um ihn knüpft, Nachforschungen anzustellen. Das abgekartete Spiel zwischen Investmentinteresse und biotechnologischer Industrie gewinnt Kontur: Spielt BigOne in der Entwicklung eines neuen Medikaments mit gezinkten Karten?

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood pur

KSteffi1

Die Rivalin

Zu Beginn hat er mich in die Irre geführt! Gute Wendungen, spannend, einfühlsame Portraits beider Frauen! Mir hat‘s gefallen!

InkenIbsen

Wolfswut

Furchtbar grausam - unheimlich spannend!

MAZERAK

Woman in Cabin 10

Spannend aber zwischendurch auch langatmig...

Any91

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Sehr spannend! Der Graf wird enttarnt!

mabuerele

Blutzeuge

Spannend geschrieben, mit überraschenden Wendungen. Ich hatte kribbelige Lesestunden, trotzdem ist der zwölfte Band nicht der beste Teil.

tinstamp

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Feindliche Übernahme" von Michael Ridpath

    Feindliche Übernahme

    simoneg

    09. May 2009 um 22:19

    Simon Ayot, aufstrebender Investmentberater in der Bostoner Firma Revere, ist glücklich mit der Tochter seines Chefs verheiratet. Simons Privatleben und Karriere scheinen in viel versprechenden Bahnen zu verlaufen, bis die Seniorpartner - also auch sein Schwiegervater Frank - ihre Zustimmung zur Finanzierung eines Projektes verweigern: der risikoreichen Investition in eine Internetfirma. Dann wird sein Schwiegervater ermordet. Die Polizei hält Simon für den Hauptverdächtigen, denn er lag nicht nur im Streit mit Frank, sondern seine Frau Lisa erbt auch noch ein beträchtliches Vermögen. Simone glaubt sich sicher, doch als Lisa an seiner Unschuld zu zweifeln beginnt, wird die Situation zunehmend schwieriger. Sie verlässt ihn und beschuldigt ihn, an ihrer Entlassung aus einem biotechnischen Labor verantwortlich zu sein, das in einer feindlichen Übernahme von der Firma BioOne geschluckt wurde. BioOne ist Reveres wichtigster Kunde. Simone ist gezwungen, unabhängig von der Polizei, die ihr Netz immer enger um ihn knüpft, Nachforschungen anzustellen. Das abgekarterte Spiel zwischen Investmentinteresse und biotechnologischer Industrie gewinnt Kontur: Spielt BioOne in der Entwicklung eines neuen Medikaments mit gezinkten Karten? Mir hat das Buch gut gefallen. Simon Ayot ist selbst der Erzähler, und ich mag Bücher, die in ICH-Form geschrieben sind. Erscheckend fand ich mal wieder, wie leicht es doch sein, unschuldig in Verdacht zu geraten, obwohl man sich doch absolut sicher wähnt...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks