Michael Roher , Michael Roher Oma, Huhn und Kümmelfritz

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Oma, Huhn und Kümmelfritz“ von Michael Roher

Das Huhn und der Kümmelfritz sind allerbeste Freunde und ein gutes Team. Wenn dem Kümmelfritz die blöden Ideen ausgehen, kann man sicher sein, dass dem Huhn noch was einfällt. Es hat eine große Klappe, und bevor es zu kurz kommt, denkt es sicherheitshalber einmal an seinen eigenen Vorteil. So manövriert es sich manchmal in unangenehme Situationen und muss dann ziemlich rudern, damit es wieder herauskommt. Der Kümmelfritz, die Woniafka Oma und die Maya sind aber sehr nett und lieben das Huhn. Drum helfen sie ihm oft aus der Patsche. Und das Huhn ist so ungemein großzügig, dass es sich helfen lässt

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Oma, Huhn und Kümmelfritz" von Michael Roher

    Oma, Huhn und Kümmelfritz
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    29. September 2012 um 07:06

    Klappentext: Das Huhn und der Kümmelfritz sind allerbeste Freunde und ein gutes Team. Wenn dem Kümmelfritz die blöden Ideen ausgehen, kann man sicher sein, dass dem Huhn noch was einfällt. Es hat eine große Klappe, und bevor es zu kurz kommt, denkt es sicherheitshalber einmal an seinen eigenen Vorteil. So manövriert es sich manchmal in unangenehme Situationen und muss dann ziemlich rudern, damit es wieder herauskommt. Der Kümmelfritz, die Woniafka Oma und die Maya sind aber sehr nett und lieben das Huhn. Drum helfen sie ihm oft aus der Patsche. Meinung: Irgendwie hatte ich bei Titel und Aufmachung "Oma und Frieder" im Hinterkopf und habe mich für das Buch entschieden. Es hat aber doch weniger mit diesen allseits bekannten Oma-Geschichten zu tun... "Oma, Huhn und Kümmelfritz" beginnt mit dem Vorwort mit einer kurzen Übersicht über die Gegend und die Charaktere, dem folgen die einzelnen Episoden. Unser "Liebling" darunter war "Das Zauberhuhn", in dem das sprechende Huhn dem Fritz vorgaukelt, mit einer Zauberflosse wirklich zaubern zu können. Mit ein paar Tricks schafft es das Huhn sogar, Fritz zu überzeugen, ihn Meister zu nennen und sein Lehrling zu werden. Mein Sohn durchschaute das Huhn sofort und fand die Tricks total lustig. Am Ende des Buches befindet sich ein Glossar, in dem Begriffe wie "Busserl" oder "deppert" übersetzt werden. Leider waren uns die Geschichten nicht alle schlüssig. Auch kamen wir mit dem Schreibstil und teilweise auch den Namen wie "Woniafka Oma" nicht immer zurecht, weshalb uns das Buch nicht ganz so viel Spaß bereitete wie erwartet. Die vom Autor selbst entworfenen Illustrationen waren sehr einfach gehalten aber durchaus passend und unterhaltsam. Fazit: Der Schreib- und Erzählstil ist gewöhnungsbedürftig und vielleicht nicht Jedermanns Sache. Wir vergeben an dieser Stelle 3 Spielzeuge, sind uns aber sicher, dass Herr Rohers Stil viele begeistern kann.

    Mehr