Michael Roll Henri 4

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Henri 4“ von Michael Roll

Frankreich im 16. Jahrhundert: Protestanten und Katholiken kämpfen im Namen des Glaubens um die Macht. An der Spitze der Protestanten rüstet Henri, König von Navarra, gegen Paris, gegen die Katholiken und gegen Katharina de' Medici, Königin von Frankreich und damals die mächtigste Frau Europas. Sie bietet ihm die Hand ihrer Tochter Margot als Zeichen der Versöhnung. Doch die Hochzeit endet in einem Blutbad. Henri überlebt die Bartholomäusnacht und wird fortan im Louvre gefangen gehalten. Katharina de' Medici erzwingt seine Konvertierung. Als es Henri nach vier Jahren gelingt, zu fliehen, beginnt der Kampf um die Macht erneut. Insgesamt fünf Mal wechselt Henri seinen Glauben. Er kämpft und taktiert. Auf seinem Weg zum Thron reift er zu einem Monarchen, der sich als einer der ersten einen wahren Humanisten nennen kann. Heinrich Mann schrieb das gleichnamige Buch. Autor und Regisseur des Films ist Jo Baier, Produzent ist Ziegler Film.

Stöbern in Historische Romane

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Spannender Charakter und Zeitstudie; lebendig, einfühlsam und anschaulich geschrieben. Flüssig zu lesen.

Zritronendrache

Die Farben des Himmels

Pur und ungeschönt - Christina Baker Kline hat mich verzaubert

Sturmherz

Die fremde Prinzessin

Ein sehr schöner Roman,genau was ich sehr gerne lese!

Katzenmicha

Mercy Seat

Eine berührende Geschichte, mehrere Schicksale und ein Buch, welches mehr Seiten hätte haben dürfen!

Janna_KeJasBlog

Der Fluch von Pendle Hill

Düster, mysteriös, atmosphärisch, atemberaubend, temporeich, mit britisch-bissigem Humor und herrlichen Dialogen und Szenen!

Cellissima

Die Tochter der Toskana

Eine wunderbare und packende Geschichte!

Inga_klpn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.