Neuer Beitrag

demish

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen


Autor: Michael Romahn
Buch: Die Melodie der Sehnsucht: Roman

MeRei

vor 1 Monat

Plauderecke

Hallo, eine kurze Frage, da ich nicht erkennen kann um welches Buchformat es sich handelt. Print oder ebook?
Das Cover hat mich nämlich gleich aufblicken lassen und auch die Story des Roadtrips finde dich interessant. Daher würde ich mich gerne bewerben. Allerdings lese ich nur Print. Würde mich über eine kurze Antwort freuen. Viele Grüsse

Schokomoni

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich hätte einen endgültigen Schlussstrich gezogen und wäre dann in ein neues Leben gestartet.
Ich hüpfe in den lostopf für ein epub Exemplar.

Beiträge danach
85 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

schmabbi54

vor 4 Tagen

Leseabschnitt 4: Kapitel 10 bis Ende Kapitel 12

Die Geschichte ist nicht schlecht, aber sie hat irgendwie keine Höhen und Tiefen. Es ist nichts Spannendes. Soll es vielleicht auch nicht sein. Was genau wollte der Autor mit dem Roman sagen? Ich kann es zumindest nicht in Worte fassen.Es ist eine dahin plätschernde Erzählung. Nicht schlecht, aber auch nicht Atem raubend.

schmabbi54

vor 4 Tagen

Leseabschnitt 5: Kapitel 13 bis Ende Epilog

Ich bin auch gerade fertig geworden. Aber so richtig weiß ich nichts zu sagen. Junge Frau merkt, dass ihr Bräutigam nicht der Richtige ist und verschwindet kurz vor der Hochzeit mit einem Batzen von seinem Geld. Jagt er sie deswegen? War der Mann vor dem weißen Auto wirklich ein Detektiv, der sie finden sollte. Als sie ihrem Verlobten auf dem Anrufbeantworter mit dem Finanzamt droht, sieht sie den weiße Wagen nicht mehr wieder. Beide Gründe, also das Suchen, um sich das Geld zurück zu holen und die telefonische Drohung, den Behörden einen Tipp zu geben, erscheinen mir nicht plausibel. Ich weiß nicht, wie ein Mensch an einem Tumor stirbt, aber hätte Sarah nicht eher viel mehr merken und dann nachhaken müssen? Konnte er sich der Sache mit dem Apotheker so sicher sein? Er hätte doch an dem Abend woanders sein können oder er hätte bei Sarah nicht angebissen, wo sie ihn schon mal hat abblitzen lassen. Oder er hätte sich im Motel nicht so lange hinhalten lassen oder Lenny hätte das Morphium nicht gefunden oder es wäre mit einem Extraschlüssel gesichert gewesen. Und auch die letzten Tage vor seinem Tod....hätte Sak es Sarah nicht gesagt, wäre er allein rausgefahren....macht man das, wenn man kurz vorher einen Heiratsantrag gemacht hat? Ich kann nicht mal sagen, ob mir die Geschichte gefallen hat oder nicht. Ich bin irgendwie ratlos. Aber wenigstens hat sie ein Kind von ihm, sie hat den Hund und ein paar Freunde und eine Perspektive.

schmabbi54

vor 4 Tagen

Wie findet ihr das Cover?

Das Cover ist sehr schön. Ich kann mir vorstellen, dort zu stehen und eine Melodie im Kopf zu haben, bei der ich Sehnsucht habe, auf's Meer hinaus zu fahren.

schmabbi54

vor 4 Tagen

Fazit/Eure Rezensionen

https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Romahn/Die-Melodie-der-Sehnsucht-Roman-2096321822-w/rezension/2149156647/?showSocialSharingPopup=true.
Danke, dass ich mitlesen durfte.

schmabbi54

vor 4 Tagen

Fragen an den Autor

Ich habe nur eine Frage: es heißt "die Melodie der Sehnsucht". Im Roman war öfters von einer Melodie zu lesen. Sind damit die traurigen Lieder gemeint, die Lenny auf seiner Gitarre spielte? Im Prolog steht nichts von Sarahs und Lennys Sohn. Ist das Absicht, um nicht das Ende vorweg zu nehmen?

Sontho

vor 3 Tagen

Leseabschnitt 2: Kapitel 3 bis Ende Kapitel 6
Beitrag einblenden

Sarah und Lenny haben sich für ihren Trip zusammengefunden. Sie lernen sich langsam besser kennen. Die Gespräche helfen ihnen die je eigene Vergangenheit zu bearbeiten. Allerdings möchte Sarah mehr von Lenny. Sie denkt auch an ein sexuelles Beisammensein. Allerdings blockt Lenny.
Es gibt noch zu viele Wunden, die angeschaut werden wollen, damit sie zur Heilung kommen.

schafswolke

vor 3 Tagen

Fazit/Eure Rezensionen

Danke für das Buch. Leider hat mich das Buch enttäuscht.
Hier meine Rezi https://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Romahn/Die-Melodie-der-Sehnsucht-2099448151-w/rezension/2149840554/?selektiert=2149846633

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.