Michael Rusch Die drei Freunde

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei Freunde“ von Michael Rusch

Frank wird von seinem Stiefvater regelmäßig geschlagen. Sein Freund Falko ist dem Psychoterror seiner Mutter ausgeliefert. Frank vertraut sich der Lehrerin Frau Pagels an. Diese sorgt dafür, dass sich das Jugendamt seiner annimmt, das ihn in einer Pflegefamilie unterbringt. Nach einem Anruf seiner Mutter darf Frank zu seiner Familie zurück kehren, doch seine körperlichen Misshandlungen durch den Stiefvater gehen weiter.
Während dessen versucht Falkos Mutter ihren Sohn in den Selbstmord zu treiben. Der Vater bemerkt, als Falko ihn besucht, dass dieser unglücklich ist, kann aber von ihm die Ursache dafür nicht erfahren.
Endlich findet die langersehnte Klassenfahrt statt. Jörg, der dritte der Freunde, verunglückt und muss einen längeren Krankenhausaufenthalt auf sich nehmen.
Franks und Falkos Martyrium nehmen kein Ende und so denken sie gemeinsam über den Tod nach. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Können sie gerettet werden?

Stöbern in Romane

Ehemänner

Die Story einer jungen Frau, die sich in ihrer Liebe und Ehe völlig aufgegeben hat. Tiefgründiger, als Titel und Klappentext ahnen lassen.

Xirxe

Walter Nowak bleibt liegen

Die Erzählung will nicht gefallen, sie ist sperrig wie ihr Hauptcharakter, sie fordert. Ungewöhnlich, originell, interessant...

LitteraeArtesque

Leere Herzen

Juli Zeh kratzt die Probleme heraus. Kritisch aber nicht nervig. Hervorragend geschrieben und die Botschaft sitzt.

leseAlice

Und es schmilzt

Brutal, grausam ehrlich, gnadenlos offen: Dieses Buch erfüllte für mich alle Erwartungen, die von Lobgesängen geschürt worden waren.

once-upon-a-time

Kleine große Schritte

Dieses Buch lässt einen nicht mehr los und verändert den Blick, mit dem man die Welt und die Menschen sieht.

Tintenklex

Kukolka

Ein erschütterndes Schicksal, welches stellvertretend für leider viele Mädchen und junge Frauen steht, als man vielleicht denkt

Caro_Lesemaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks