Michael Sachweh Stormchasing

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stormchasing“ von Michael Sachweh

Zweisprachige Ausgabe Deutsch / EnglischMit einem Vorwort von Professor Howard Bluestein / foreword by Professor Howard BluesteinStormchasing, die Jagd nach den ganz großen Unwettern, ist inzwischen zu einer ganz eigenen Bewegung geworden. Extremwetter-Pilger findet man überall dort, wo sich Blitz, Donner, Hagel und Wirbelstürme ein Stelldichein geben. Ganz besonders von Unwettern betroffen ist der Mittlere Westen der USA. In den dortigen Great Plains treffen sich deshalb auch alljährlich im Frühjahr und Sommer Stormchaser aus aller Welt, um Gewitter zu jagen, sie zu dokumentieren und darüber zu berichten.Meteorologe Michael Sachweh gehört zu diesen Stormchasern und beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit extremen Wettersituationen. Er sucht sowohl in Mitteleuropa als auch im Mittleren Westen der USA immer wieder die Nähe von Gewittern, Stürmen und Tornados, um sie zu beobachten und zu dokumentieren. Seine Erlebnisse und auch die Dokumente anderer Stormchaser präsentiert er nun in diesem Bildband.Die Themen der Bildkapitel reichen von der Pracht von Wolkenformen und Himmelsfarben über die Faszination der Blitze bis hin zur Naturgewalt von Wolkenbruch und Hagelschlag. Den tödlichen Tornados ist ein eigenes Kapitel gewidmet.Auf die Bilderkapitel folgt ein ebenso reich illustrierter Abschnitt mit zahlreichen Hintergrundinformationen zum Stormchasing – inklusive eines Auszugs aus einem Stormchaser-Tagebuch. Darüber hinaus beschreibt ein Unwetterexperte, wie man sich auf die Gewitterjagd vorbereitet, und ein Unwetterfotograf gibt Tipps für perfekte Aufnahmen. Erklärt wird daneben auch die Entstehung von Gewitterwolken, Großhagel und Tornados in den USA. Abgerundet wird der Informationsteil durch Hinweise auf Bücher, Filme und Websites der internationalen Stormchaser-Szene.Product description in EnglishMagnificent pictures tell the story of an unusual passion: storm chasing. Storm chasers are weather experts, photographers, film-makers and many others, who fell for the fascination of unusual experiences of nature. You will find these extreme weather pilgrims worldwide in places where thunder and lightning, hail and whirlwinds come together. Especially the Midwest of the USA is often affected by severe weather. Every year, in spring and summer, storm chasers from all over the world meet there in the Great Plains, to chase thunderstorms, document them and give reports. But chasing also becomes more and more popular in European regions that are often affected by thunderstorms.Impressive close-up pictures show the enormous force and stunning beauty of extraordinary weather phenomenon. Subjects of the illustrated chapters range from the splendour of cloud shapes and sky colours to the fascination of lightning to the force of cloudburst and hailstorm. An extra chapter deals with deadly tornados.The next part of the book, which is also generously illustrated, offers ample background information on storm chasing. An excerpt from a storm chaser diary takes the reader along to an exciting storm chase. Moreover, a severe weather expert describes how to prepare for a storm chase, and a severe weather photographer gives tips for perfect pictures. In addition, readers find extensive information on the formation of thunderclouds, large hailstones and tornados in the USA. This part of the book is rounded off by tips for books, films and websites about the international storm chaser scene.

Stöbern in Sachbuch

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für "Extremwetterbegeisterte"

    Stormchasing

    R_Manthey

    07. September 2017 um 10:26

    Während gewöhnliche Zeitgenossen in den USA bei einem angekündigten Tornado Fenster und Türen ihrer Häuser mit Brettern vernageln und sich einbunkern oder einfach das Weite suchen, um den Folgen des kommenden Unwetters zu entgehen, fahren sogenannte "extremwetterbegeisterte" Mitbürger oder eigens deswegen angereiste Ausländer gerne dem Sturm entgegen. Sie nennen sich "storm chaser" und glauben, dass sie der Wissenschaft einen Dienst erweisen. Vielleicht leitet sie auch eine gewisse Todessehnsucht. So genau wird man das nicht herausfinden oder gar verstehen, wenn man nicht zur Kaste dieser Leute zählt und auf seine Überlebensinstinkte hört.Was dabei herauskommt, wenn man von dieser Mission durchdrungen ist und das kommende Unheil bei seiner Vorbereitung beobachtet, kann man sich in diesem eindrucksvollen Buch ansehen und erklären lassen. Das Buch enthält aber auch Fotografien von der zerstörerischen Wirkung solcher Unwetter. Wenn ein Wirbelsturm der Kategorie 5 über eine Siedlung aus typisch amerikanischen Holzhäusern fegt, dann bleiben nur noch Trümmer übrig (S. 58/59). Der Großteil der Bilder und Erklärungen bezieht sich jedoch auf die vermeintliche Schönheit des Bösen und seine Dimensionen. Auf dem Boden rotierende Rüssel von Tornados, riesige Gewitter bei Mondschein, dunkle Endzeitstimmung und schaurig schöne Wolkenbilder bestimmen die Szenerie. Alles aufgenommen in den Great Plains, also dort wo von North und South Dakota über Nebraska, Kansas, Oklahoma und Texas die Orkane toben.Am Ende des Buches erklären die Stormchaser welche Ausrüstung man für ihre Tätigkeit benötigt und wie und wo man seinen Auftritt am besten hinbekommt. Ich fand dieses Buch, das doppelsprachig in Englisch und Deutsch verfasst wurde, gleichzeitig faszinierend und seltsam, beeindruckend und befremdlich.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.